Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

ADLER auf der Austrofarbe 2014: Bewährter Holzschutz, neue Farbtrends und 2K-Lack für Profis

Die Austrofarbe 2014 in Wieselburg (Ö) ist eine kleine, aber feine Messe. Man kennt sich und tauscht sein Fachwissen unter Fachleuten aus. Auch ADLER war wieder unter den Ausstellern dabei. Die neuesten Produktentwicklungen im Malerbereich wurden freudig begrüßt und die Herausforderungen der Zukunft im „alpinen Ambiente“ des ADLER-Stands eifrig diskutiert.


07.04.2014

PULLEX RENOVIERSYSTEM ÜBERZEUGT

Wer sich in Sachen Holzrenovierung auf den neuesten Stand bringen wollte, besuchte nicht nur den ADLER-Stand, sondern auch die Vorführungen von ADLER-Anwendungstechniker Martin Unterberger. In wenigen Minuten überzeugte er die Zuseher von der einfachen Anwendung des Pullex Renoviersystems. Die Fragen der Maler hat der ADLER-Profi im Anschluss beantwortet und so manchen Anwendungstipp verraten.

TRENDIGE HOLZFARBTÖNE BEGEISTERN

In Sachen Holzschutz ist für viele Profis die seit jahrzehnte bewährte Pullex-Palette nicht mehr wegzudenken. Sie besticht durch Qualität, Lösungsorientierung und seit neuestem durch die aktuellen Trendfarbtöne für’s Holz. Zusammengefasst und präsentiert hat ADLER diese im neuen Stylewood-Fächer. Der Farbfächer ist gegliedert in fünf Stilwelten, in denen insgesamt 70 Farbtöne Platz finden – 35 frische Trendtöne und 35 Klassiker. Jeder von ihnen ist in verschiedenen Beschichtungssystemen erhältlich. Wer den Lieblingston seiner Kunden gefunden hat, kann ihn beispielsweise für die Holzfassade gleichermaßen wie für die Fenster anbieten.

NEUER PROFI-LACK BESTEHT

Begeistern konnte auch der neue wasserbasierte Profi-Lack ADLER Aqua-PU PRO. Anhand mehrerer Muster und Videos ließen sich die Standbesucher von seinen Vorteilen überzeugen. Mit diesem Profi-Buntlack steht ein Malerlack auf Wasserbasis und in Spritzqualität zur Verfügung, der sich sowohl ein- als auch zweikomponentig verarbeiten lässt. Dank der hochwertigen Bindemittel schafft er außerdem ein Pro­blem für immer aus der Welt: er vergilbt nicht.

So ließ sich auch der kritischste Messebesucher überzeugen und schmunzelte bei einer abschließenden Tiroler Brettljause über das alpine Messethema „Tiroler schützen Holz am besten!“ Damit ging wieder eine erfolgreiche und „g’schmackige“ Messe zu Ende – bis zum nächsten Mal, in Wieselburg!

 

Zum Produktkatalog: Pullex Holzschutz für Außen

Zum ADLER Online-Shop: