Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

ADLER Außendienst: Für neue Höhenflüge gerüstet!

Mehr als 40 ADLER-Außendienstmitarbeiter trafen sich Ende Februar in der Tiroler Lackfabrik, um die neuesten Produkt-Highlights und spannendsten Entwicklungen aus dem ADLER-Labor kennenzulernen: Gestärkt, topinformiert und motiviert fliegen sie nun wieder aus - als kompetente Ansprechpartner direkt zum Kunden.


03.03.2015

FITNESS FÜR FAHRENDE

Normalerweise sind die ADLER-Außendienstler ständig unterwegs, fahren von Tischlerei zu Tischlerei, besuchen Möbelhersteller und Fensterfirmen, in Norddeutschland, in Bayern, in der Schweiz und in ganz Österreich. Sie stehen den Anwendern bei der Wahl des richtigen Produkts zur Seite, beraten bei schwierigen Beschichtungsfragen und greifen auch gern mal selbst helfend zur Lackierpistole. Doch am 26. und 27. Februar 2015 war die geballte ADLER Service-Kraft in Schwaz versammelt – zum Fitness-Training der etwas anderen Art: Bei der großen „VIT“ (Verkaufsinformations-Tagung)  bestärkte ADLER-Geschäftsführerin Andrea Berghofer die Service- und Technikexperten: „Sie sind die Visitenkarte für unser Unternehmen, unsere Augen und Ohren vor Ort, und  damit unser wichtigster Draht direkt zum Kunden!“  Dafür müssen die Außendienstmitarbeiter natürlich bestens über die umfassende  ADLER-Produktpalette und ihre Anwendung Bescheid wissen – und ließen sich deshalb aus erster Hand informieren.

SCHNELLER, BESSER, BUNTER

Das ADLER-Entwicklungsteam präsentierte die neueste Generation der hochwertigen Möbelbeschichtung: ADLER Pigmocryl NG bringt schnell und einfach Farbe auf Wasserbasis ins Spiel und ADLER PUR-Füllgrund HT sorgt für den perfekten Edel-Look im hochwertigen Innenausbau. Das spezielle ADLER Legno-Zirbenöl veredelt die derzeit so gefragte „Königin der Hölzer“ und ihren feinen Geruch. „Auf Begeisterung bei meinen Kunden wird aber garantiert auch die neue ADLER Laugenbeize stoßen“, war von mehreren Außendienstlern zu hören. Diese bringt durch ihre individuellen Alterungseffekte die Schönheit von Eiche besonders gut zur Geltung. Das hat die ADLER-Mannschaft natürlich gleich selbst in der Praxis ausprobiert, mit beeindruckenden Ergebnissen.

HEISSE TRENDS

Vielversprechende Verbesserungen gibt es auch im Fenster- und Haustürenbereich. Der beliebte ADLER Aquawood Natureffekt und die ADLER Aquawood DSL Holz-Alu punkten mit einer deutlich höheren Beständigkeit, etwa gegen Verputz-Flecken. Haustüren kommen dank ADLER Protor  jetzt auch im trendigen Metallic-Look daher. Bei dunklen Tönen sorgt eine spezielle Anti-Heat-Ausrüstung dafür, dass sich die Oberfläche nicht zu stark erhitzt. Und auch die Neuheiten im Bereich Holzschutz (Pullex 3in1) und Wandfarben (AVIVA) schauten sich die ADLER Außendienstmitarbeiter ganz genau an. Rundum fit starten sie nun ins Frühjahr! 

 

Zum ADLER Produktkatalog

Pressekontakt
Claudia M. Berghofer
Tel.: +43 5242 6922-231
E-Mail schreiben
Christine Kröll
Tel.: +43 5242 6922-232
E-Mail schreiben

Zum ADLER Online-Shop: