Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

Auf einen Streich: Altes Haus, neuer Look - dank ADLER

Altes Holz: renovieren oder ersetzen? Diese schwierige Frage stellte sich ein Hausherr in Eching bei Landshut, Deutschland. Und gelangte gemeinsam mit dem Schreiner seines Vertrauens und dem Tiroler Lackhersteller ADLER zur perfekten Lösung: Beides! Denn sowohl für den Neuanstrich, als auch für die Sanierung hat ADLER die passenden Produkte parat. Das Ergebnis? Ein Haus, das in frischem Glanz erstrahlt – und bei dem neues und altes Holz völlig einheitlich wirken.


05.11.2015

EINE FÜR ALLES

Wir sind vor zweieinhalb Jahren in unser Haus, Baujahr 1990, eingezogen“, erzählt Michael Malich. „Leider hatten die Holzverschalungen an beiden Dachfirstseiten im Laufe der Zeit unter dem Wettereinfluss recht stark gelitten“. Gemeinsam mit Schreiner Rainer Bauer aus Inzkofen suchte Familie Malich nach dem besten Weg zur gelungenen Sanierung. „Schlussendlich haben wir uns darauf geeinigt, die Wetterseite mit neuem Holz zu versehen und die Eingangsseite neu zu streichen“, berichtet der Hausherr. „Dafür wurden uns die Holzschutzlasuren von ADLER empfohlen“, schildert Malich. Ein Besuch des „freundlichen und kompetenten Außendienstmitarbeiters Manfred Schneider“ überzeugte ihn vollends: „Für das neue Holz wählten wir ADLER Pullex Imprägnier-Grund farblos.“ Für das alte Holz - die komplette Eingangseite, Dachsparren und Dachbalken auf beiden Seiten und alle Fenster, Fensterläden und Türen – kam Pullex Renovier-Grund im Farbton Lärche zum Einsatz. Die perfekte Deckbeschichtung für alle Bereiche fand sich in der ADLER Pullex Plus-Lasur Kastanie.

FAST EIN WUNDER

Meine Frau und ich haben alle Streicharbeiten selbst ausgeführt und sind

mit der Verarbeitbarkeit sehr zufrieden. Unser Schreiner hat dann die neuen Bretter auf der Wetterseite in gestrichenem Zustand mit viel Liebe montiert und auf beiden Seiten ein Kupferblech als Dachabschluss angebracht. Das Ergebnis überzeugt auf ganzer Linie: Das Holz sieht selbst auf der Eingangsseite wie neu aus. Das gleicht einem Wunder, wenn man sich überlegt wie es vorher ausgesehen hat“, schwärmte Malich kürzlich in einem Dankes-Mail, das er ADLER zukommen ließ: „Vielen Dank für diese tollen Produkte und die super Beratung. Wir werden Ihre Marke, wann immer es geht, sicherlich gerne weiterempfehlen.

 

Zum Produktkatalog: ADLER Holzschutz für Außen

Pressekontakt
Claudia M. Berghofer
Tel.: +43 5242 6922-231
E-Mail schreiben
Christine Kröll
Tel.: +43 5242 6922-232
E-Mail schreiben

Zum ADLER Online-Shop: