Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

Die Q10 Technologie – jetzt mit glänzendem Wow-Effekt

Flexibilität, hohe Beständigkeit, hohe Kratz- und Wasserfestigkeit, schnelle Durchlaufzeiten und Umweltfreundlichkeit – das alles zeichnet die neue Generation der Fensterbeschichtung Q10 aus. Neben der matten Ausführung gibt’s den Q10 nun auch in seidenglänzend und glänzend.


24.10.2012

Um auch zukünftigen Anforderungen an Holz- und Holz-Alu-Fenster gerecht zu werden, haben unsere Forscher die bewährte Generation 3 weiterentwickelt. Das Ergebnis: Q10. Speziell in der Bauphase werden die Bedingungen für Fenster wesentlich härter: Kurze Lieferzeiten, hohe Baufeuchte und mechanische Belastungen. Das müssen moderne High-Tech-Beschichtungen aushalten. Mit der Q10-Qualität von ADLER tun sie das. Umweltfreundlichkeit, hervorragende Wetterfestigkeit, natürliche Optik und ein samtweicher Griff sind dabei für ADLER wie immer selbstverständlich! Das gilt für die matte Ausführung genauso wie für den neuen Q10 Glänzend.

AQUAWOOD DICKSCHICHTLASUR Q10 - EIN WEITERER EVOLUTIONSSCHRITT AUS DEN ADLER FORSCHUNGSLABORS

Bisher waren in der Fensterbeschichtung je nach Lackiermethode unterschiedlich eingestellte Lackmaterialien nötig. Die neue Q10-Technologie ermöglicht erstmals die Verarbeitung ein und desselben Materials per Hand, in der E-Statik-Anlage oder mit modernen Spritzrobotern. 

Eine besondere Mischung ausgewählter Polymerdispersionen, modernster Selbstvernetzungsmechanismen und spezieller Nasshaftungspromotoren sind die Basis für die Q10-Technologie. Gepaart mit einer einzigartigen Produktionstechnik entstehen so die „Rennpferde“ unter den Fensterbeschichtungen: Nach dem Verdunsten des Wassers setzen chemische Reaktionen ein, welche die mechanische Beständigkeit wesentlich erhöhen und die Haftung auch auf feuchten Untergründen stark verbessern. Zudem erreichen die Oberflächen ihre Endeigenschaften um 30% schneller als herkömmliche Beschichtungen.

ACRYL-SPRITZLACK Q10 - GESCHWINDIGKEIT TRIFFT AUF BESTÄNDIGKEIT

Ob kräftige, leuchtende Farben oder dezente Pastelltöne – für den ADLER Acryl-Spritzlack Q10 ist nichts unmöglich. Hohe Deckkraft und witterungsbeständige Eisenoxidpigmente gewährleisten über viele Jahre hinweg eine perfekte Oberfläche bei deckend lackierten Holzfenstern. Beim lackieren von inhaltsstoffreichen Hölzern wie Lärche oder Eiche empfiehlt sich die Zwischenbeschichtung mit ADLER Acryl-Spritzfüller 41002. Durch modernste Isoliertechnik ist ein Durchschlagen der Inhaltsstoffe nahezu ausgeschlossen.

 

Neben den zahlreichen Standardfarbtönen können Sonderwünsche einfach und professionell über das ADLER|MIX Farbmischsystem abgetönt werden und das auch in der glänzenden Einstellung.

 

Tönbasen für ADLER|MIX

Aquawood Dickschichtlasur Q10 W30 M (matt) 51787

Aquawood Dickschichtlasur Q10 W30 SG (seidenglänzend) 59225

Aquawood Dickschichtlasur Q10 W30 G (glänzend) 59100

 

Acryl-Spritzlack Q10 W10 M (matt) 43261

Acryl-Spritzlack Q10 W30 M (matt) 43260

Acryl-Spritzlack Q10 W10 G (glänzend) 43271

Acryl-Spritzlack Q10 W30 G (glänzend) 43270

 

Zum Produktkatalog: ADLER Fensterbeschichtungen

Zum ADLER Online-Shop: