Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

Gipfelstürmer und Höhenflüge – das war die Farbe 2013 in Köln

Für echte Tiroler gibt es immer ein Problem. Egal wo sie hingehen - Sie vermissen Ihre Berge. ADLER als Tiroler Familienunternehmen geht es nicht anders und nahm deswegen die Tiroler Bergwelt mit all ihren „High“-Lights zur Farbe nach Köln einfach mit.


04.04.2013

DAS HÖCHSTE HIGH-LIGHT: GIPFELGRÜSSE AUS KÖLN

53 m liegt Köln über dem Meeresspiegel. Zumindest am ADLER-Messestand stimmte diese Angabe für vier Tage nicht. Alle Messebesucher, die den Stand betraten, fühlten sich sofort auf 2.000m in die Tiroler Bergwelt versetzt. ADLER brachte nämlich einen eigenen Berggipfel mit und lies diesen fleißig von den begeisterten Messebesuchern besteigen. So eine Gipfelerstürmung verlangt natürlich auch ein Beweisfoto, was schnurstracks auch als Gipfelgruß per Email verschickt wurde. „Das sind einfach wunderbare Erinnerungsfotos, die jeder Gipfelstürmer gerne mit nach Hause nimmt! So bleibt ADLER und die Messe Farbe lange im Gedächtnis und erreicht auch Personen, die nicht auf der Messe waren“ bestätigt Mag. Christian Laucher, Marketingleiter von ADLER.

DAS STILSICHERSTE HIGH-LIGHT: DER NEUE STYLEWOOD-FÄCHER

Glänzende Augen und ein breites Lächeln sah man in den Gesichtern vieler Gäste die den neuen Stylewood-Fächer zum ersten Mal in den Händen hielten. Das Konzept mit den fünf stylischen Farbkategorien, die jedem Geschmack in Zukunft Genüge tun werden, kam sehr gut an. Fleißig wurden die Lieblingstöne ausgetauscht und technische Fragen diskutiert. Positiven Zuspruch erntete vor allem die Tatsache, dass die Mehrheit der Farbtöne mit unterschiedlichsten Produkten im Außen- und Innenbereich farbecht abgetönt werden können.

DAS SCHÜTZENDSTE HIGH-LIGHT: DER BEWÄHRTE PULLEX-HOLZSCHUTZ

Erfahrene ADLER-Kunden bestätigten, dass die Holzschutzkompetenz von ADLER mit der breiten Produktpalette Pullex Holzschutz unübertroffen ist. „Es sind aber nicht nur die Produkte, die die Kompetenz von ADLER ausmachen. Es sind vor allem die erfahrenen Mitarbeiter die für jedes Projekt die richtige Lösung anbieten!“ bestätigte Stefan Blagusz, ADLER-Farbenhändler seit vielen Jahren.

DAS PROFESSIONELLSTE HIGH-LIGHT: DIE NEUE ADLER WASSERLACKGENERATION FÜR MALER-PROFIS

Nicht zuletzt gab es auch noch ein weiteres High-Light mit den neuen Profi-Lacken von ADLER. Im Zentrum steht der neue Aqua-PU PRO - ein Wasserlack, der ein- und zweikomponentig verarbeitbar ist und nicht vergilbt. Der Decklack Aqua-PU PRO und die beiden passenden Grundierungen Aqua-Isoprimer PRO und Aqua-Multiprimer PRO wird ADLER im zweiten Quartal auf den Markt bringen. Wer Interesse hat den neuen Lack im Zuge eines Workshops kennenzulernen, findet die entsprechenden Unterlagen als pdf anbei.

Was bleibt nun nach vier Tagen Farbe? Was war nun DAS High-Light? „Das fragen Sie mich ernsthaft? Tja, ich weiß es nicht, denn es gab zu viele! Wer nicht hier war, hat auf jeden Fall etwas verpasst“ resümiert Alexander Ringler Verkaufsleiter Handel Deutschland/Österreich und sein Verkaufsteam.

 

So bleibt uns nur zu sagen: Es war sehr schön in Köln, aber nun auf zum nächsten Gipfel!

Zum ADLER Online-Shop: