Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

Glänzende Bergbewohner:
Erfolgreiche Interzum-Premiere für ADLER

ADLER, Gämse, Hirsch und Steinbock tummeln sich auf Felsgipfeln, dazwischen grüßen Heidi und Sepp herüber: Im alpinen Gewand präsentierte sich der Messestand beim ersten Auftritt von ADLER auf der Interzum. Kein Wunder, steht ADLER doch für alpine Holz-Kompetenz: Der Tiroler Lackhersteller aus dem Herzen der Alpen weiß, was das Holz braucht, wie man es dauerhaft schützt und perfekt veredelt.


30.05.2017

METALLISCHER GLANZ

Deshalb trugen Steinbock & Co. am ADLER-Messestand auch kein Fellkleid, sondern zeigten metallischen Schimmer. Auf tierisch guten Musterflächen präsentierte ADLER seine neuen Echtmetall-Effekte: Mit Aqua-Pure-Metal, dem „flüssigen Metall“ von ADLER, verwandelt sich Holz im Handumdrehen in Kupfer, Bronze, Messing oder Zinn. Die Echtmetall-Beschichtung kann gespritzt, gestrichen, gerollt oder gespachtelt werden, metallisch pur glänzen oder einen rauen Patina-Look erhalten – der Gestaltungsspielraum ist grenzenlos.

NATÜRLICHER LOOK

Für Aufsehen sorgte ADLER in Köln auch mit authentischen, natürlichen Oberflächen: Die neue Laubholz-Beize Arova Aqua-Style Trend veredelt Eichenholz mit eleganten Grautönen, die Nadelholz-Beize Arova Aqua-Alpin Trend bringt Almhütten-Look in Küche und Wohnzimmer. Die wasserbasierte Beize sorgt für ein markantes, rustikales Beizbild, mit dem Holz wie sonnenverbrannt und verwittert wirkt – und das in einer Vielzahl von Farbtönen mit urigen Tiroler Namen wie Hansi, Heidi, Franz und Sepp.

 

„Die Natur-Optik ist bei Holzoberflächen derzeit sehr gefragt, und wir können mit unseren Beizen dafür die perfekte Lösung bieten: Das Holz kommt in seiner ganzen Natürlichkeit zur Geltung, die Beize unterstreicht seinen individuellen Charakter und sorgt gleichzeitig für stabilen Schutz“, erklärt Daniel Pesserer, Verkaufsleiter für die Industrie bei ADLER.

KURZURLAUB IN TIROL

Kein Wunder also, dass der Andrang am ADLER-Messestand enorm war. „Wir konnten eine Vielzahl neuer Kontakte knüpfen und Kunden aus beinahe 50 verschiedenen Ländern bei uns begrüßen“, zieht Pesserer ein mehr als zufriedenes Resümee. Am Messestand überzeugten sich die Besucher nicht nur von der ADLER-Kompetenz in Sachen Holzschutz und Oberflächengestaltung, zum Abschied nahm jeder von ihnen auch noch ein besonderes Geschenk mit nach Hause. Beim ADLER-Fotomaten konnten sich die Messebesucher nämlich selbst „original tirolerisch“ in Szene setzen: Mit Bierkrug und Tirolerhut ließen sich die Gäste vor einem spektakulären Bergpanorama ablichten und konnten den Schnappschuss gleich mit nach Hause nehmen – ein besonderes Andenken an den Kurzurlaub bei ADLER in Tirol.

 

 

Folder Echtmetallbeschichtungen

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Buntmetallbeschichtungen

Folder Arova Aqua-Alpin Trend

Pressekontakt
Claudia M. Berghofer
Tel.: +43 5242 6922-231
E-Mail schreiben
Mag. Georg Hasibeder
Tel.: +43 5242 6922-232
E-Mail schreiben

Zum ADLER Online-Shop: