Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

Holz-Kompetenz aus den Alpen

Wenn’s ums Holz geht, macht den Experten von ADLER niemand etwas vor: Österreichs führender Hersteller von Lacken, Farben und Holzschutzmitteln weiß, wie man Holz vor Wind und Wetter schützt – und es gleichzeitig perfekt in Szene setzt. Denn die Produkte der Tiroler Holzveredler sind wie sie selbst: resistent und dabei richtig fesch. Auf der Ligna vom 22. bis 26. Mai 2017 Hannover zeigt ADLER an seinem Messestand, auf welche neuen Oberflächen sich die Holz-Profis freuen dürfen.


29.03.2017

MATT, MATTER, AM MATTESTEN

Matter Holz-Look liegt im Trend. Mit der neuen Lignovit Color Ultramatt bietet ADLER ein innovatives Produkt, das die Elastizität von organischen Bindemitteln mit der Härte anorganischer Bindemittel verbindet. Die perfekte Lösung für alle, die in der Beschichtung von Holzfassaden, Balkonen oder Vertäfelungen keine Kompromisse eingehen wollen: Höchste mechanische Beständigkeit, keine Rissbildung – und das alles bei unkomplizierter Verarbeitung, denn Lignovit Color Ultramatt eignet sich für den Vacumat ebenso wie zum Streichen oder Spritzen. So erreicht man perfekte matte Oberflächen in allen Farbtönen – und zwar innen wie außen: Lignovit Color Ultramatt kommt ohne chemischen Holzschutz aus und ist damit z.B. auch für Holzbauteile im Innenbereich geeignet.

WOHNGESUNDES HOLZ

Nachhaltige, umweltfreundliche Beschichtungen sind fester Bestandteil im Sortiment von ADLER. Auf der Ligna zeigt der Tiroler Lackhersteller das wohngesunde Holzöl Lignovit Terra: Speziell für umweltbewusste Bauherren entwickelt, ist Lignovit Terra wasserbasiert, frei von Lösemitteln und Weichmachern und wird nachhaltig auf Basis nachwachsender Rohstoffe hergestellt. So sorgt das Holzöl für ein gesundes Raumklima, eine natürliche, matte und samtige Oberfläche – und für ein gutes Gewissen gegenüber der Umwelt.

ADLER HAT DEN DURCHBLICK

Gute Nachrichten auch für Fensterbauer: ADLER hat auf der Ligna nicht nur den neuen Aquawood Spritzlack XT im Rucksack, der noch höhere Elastizität, Block- und Standfestigkeit garantiert. Der österreichische Lackhersteller zeigt auch den revolutionären Aquawood Intercare SH, den ersten selbstheilenden Fensterlack auf Basis der im ADLER-Labor entwickelten SH-Technology: Im Lack enthaltene Mikrokapseln sorgen dafür, dass mechanische Beschädigungen etwa durch Hagelschlag sofort versiegelt werden, und beugen so Folgeschäden wie Abblättern, Blasenbildung oder Gerbsäureaustritt vor.

VIELFÄLTIGE EFFEKTE

Auch bei effektvoller Oberflächengestaltung im Möbelbereich hat ADLER viel zu bieten: Nachdem schon die Eisen-, Beton- und Ledereffekte für Furore gesorgt haben, zeigt ADLER auf der Ligna erstmals seine neuen Echtmetall-Effektlackierungen: Ob Kupfer oder Bronze, Messing oder Zinn, ob gestrichen, gespachtelt oder gerollt, metallisch-pur oder mit cooler grün-blauer Patina – mit ADLER wirkt Holz plötzlich täuschend echt wie Metall.

 

Auf dem Messestand G32 in der Halle 17 können sich die Ligna-Besucher überzeugen: Die besten Beschichtungen kommen aus Tirol!

 

Messe Ligna

Pressekontakt
Claudia M. Berghofer
Tel.: +43 5242 6922-231
E-Mail schreiben
Mag. Georg Hasibeder
Tel.: +43 5242 6922-232
E-Mail schreiben

Zum ADLER Online-Shop: