Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

Ich und mein Holz: ADLER-Seminare für Tischler

Holz ist nicht nur der wunderbarste, wandelbarste Werkstoff. Es lässt sich auch auf die unterschiedlichsten Arten veredeln. Mit trendigen Beizen kommt es zum Beispiel im edlen grauen Kleid daher. Hochglanzlacke lassen es im richtigen Licht erstrahlen. Und Effekt-Beschichtungen verwandeln es gar in etwas ganz anderes – etwa eine patinierte Messingfläche. Wie sich mit den modernsten Lacken und Beschichtungssystemen das Beste aus Holz herausholen lässt, zeigen die Experten der ADLER-Werk Lackfabrik auch im kommenden Jahr in ihrem umfangreichen Seminarprogramm. Und weil jeder Holzverarbeiter von diesem tollen Angebot profitieren soll, ist die Teilnahme bei Anmeldung bis Ende Dezember sogar für einen Mitarbeiter pro Betrieb kostenlos!


28.11.2017

BEIZEN, HOCHGLANZ, EFFEKTE

Die Schwerpunkte des ADLER-Seminarprogramms für Holzverbeiter orientieren sich wie immer an den aktuellen Trends: Besonders gefragt sind derzeit zum Beispiel Effektveredelungen. Mario Menghin und Hans-Peter Thaler zeigen den Tischlern in Schwaz, Herford (D) und Dornstadt (D), wie sich einzigartige Rost-, Leder- und Metalleffekte auf das Holz zaubern lassen. Ebenfalls in Deutschland, Österreich und sogar in der Schweiz werden Weiterbildungen zum herausfordernden Thema „Hochglanz- und Glaslackierung“ angeboten. Beizfans können die neuesten Trend-Beizysteme aus den ADLER-Labors kennenlernen. Ein Dauerbrenner ist auch die Frage nach möglichst natürlichen und umweltfreundlichen Beschichtungen. Als Wasserlack-Experten der ersten Stunde zeigen die ADLER-Profis das Potential dieser ökologischen Alternative, aber auch die Stärken und Schwächen von Wachsen und Ölen auf.

FENSTER, TÜREN, FASSADEN

Wer sich noch mehr in die Haustür-Materie vertiefen und außergewöhnliche Oberflächen kreieren will, ist mit dem Seminar „Eindrucksvolle Haustüroberflächen am Puls der Zeit“ gut beraten. Dem perfekten Schutz von Holz im Außenbereich widmet ADLER ebenfalls ein Seminar – besonders interessant auch für Zimmerer und Holzbauer! Und selbstverständlich steht wieder der „Lackierer-Eignungsnachweis für die industrielle Beschichtung von Fenstern und Haustüren“ auf dem Programm. Dieser offizielle Qualifikationsnachweis wird gemeinsam mit dem Verband der Deutschen Lackindustrie angeboten.

TERMINE, ORTE, ANMELDUNG

Das komplette ADLER-Seminarprogramm sowie alle Termine und Veranstaltungsorte und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Sie unter www.adler-lacke.com/seminare. Also zögern Sie nicht und melden Sie sich gleich an: Wer schon einmal bei einem ADLER-Seminar dabei war, weiß, dass bei den Seminaren statt grauer Theorie farbenfrohe Abwechslung und spannende Praxis angesagt ist. Weil ADLER das ist, wovon andere nur singen: Stolz auf Holz!

Pressekontakt
Claudia M. Berghofer
Tel.: +43 5242 6922-231
E-Mail schreiben
Mag. Georg Hasibeder
Tel.: +43 5242 6922-232
E-Mail schreiben

Zum ADLER Online-Shop: