Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

Lieferantenpreis von Internorm: Lob von Freunden

Gibt es ein schöneres Lob, als eines, das von einem langjährigen Partner kommt? Für uns nicht und deshalb...


08.02.2011

Gibt es ein schöneres Lob, als eines, das von einem langjährigen Partner kommt? Für uns nicht und deshalb haben wir allen Grund zur Freude, denn die Firma Internorm schickt uns ihr Lob in Form eines edel glänzenden Pokals: den Lieferantenpreis 2010.

Im Gespräch mit Hermann Haller, der für Internorm ADLER einkauft, haben wir gefragt, wofür ADLER den Preis verdient hat: „Einerseits gibt es harte, quantitative Kriterien, etwa dass 97 Prozent der Liefertermine eingehalten werden und weniger als 0,5 Prozent fehlerhafte Bestellpositionen vorkommen“, sagt Haller. „Aber wissen Sie, diese Kriterien erfüllt ADLER jedes Jahr. Wir haben deshalb auch Zusatzkriterien wie Service, Qualität der Zusammenarbeit und Flexibilität. Das heißt: Wie reagiert der Lieferant, wenn wir neue Materialien haben und hat er auch selbst innovative Vorschläge? Bei ADLER stimmt das alles. Dieses Jahr war vor allem eine Sache ausschlaggebend, dass der Preis an ADLER ging: Die gute Zusammenarbeit mit einem anderen Lieferanten, als es einmal Probleme gab. Da sind die Leute von ADLER sofort um eine Lösung bemüht. Und dass es trotz der Rohstoffengpässe im letzten Jahr nie zu Lieferengpässen gekommen ist. All das wollten wir mit dem Preis auszeichnen.“ Na dann, ein herzliches Dankeschön! Die Freude im ADLER-Werk über den Preis ist groß, zumal der nach 2007 nun schon zum zweiten Mal ins Werk flattert!

Pressekontakt
Claudia M. Berghofer
Tel.: +43 5242 6922-231
E-Mail schreiben
Mag. Stefanie Tobon Nova
Tel.: +43 5242 6922-232
E-Mail schreiben

Zum ADLER Online-Shop: