Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

Mit ADLER schwimmt die Möbelindustrie obenauf: Auf der ZOW 2014 und jederzeit rund um Herford

Enten schnattern von nichts anderem mehr: Wasserlacke der Tiroler ADLER-Werk Lackfabrik sind so umweltfreundlich, dass sie es mit jedem Bergsee aufnehmen könnten. Deshalb kreisen über dem norddeutschen ADLER-Servicestützpunkt in Herford nicht mehr nur die Steinadler; es verirrt sich auch das ein oder andere Entchen in die gelben Dosen. Wer mit Wasserlacken ebenfalls obenauf schwimmen will, kann das auf der ZOW im Februar 2014, am quietschgelben ADLER-Messestand, oder das ganze Jahr über im Servicestützpunkt in Herford.


17.12.2013

HÖLZER UNTER’S WASSER, IMAGE IN DIE HÖH’!

Die Möbelindustrie setzt auf Wasserlacke. Nicht nur, weil das Gesetz es so will, sondern, weil es in der Verarbeitung Vorteile bringt, im Ergebnis keinerlei Nachteile, und weil es einfach gut für die Umwelt ist. „Mit unseren maßgeschneiderten Systemlösungen für alle Anwendungsbereiche und für jede Art von Lackieranlage, erzielen unsere industriellen Kunden schnelle, makellose Beschichtungsergebnisse“, sagt Stefan Zink, ADLER-Verkaufsleiter in Deutschland. „Wir bieten die ganze Bandbreite der Wasserlack-Palette, sodass unsere Kunden jede Anforderung erfüllen können.“ Nur eines sei den Herstellern noch wichtiger: der Service. ADLER-Anwendungstechniker sind von der Anlagenplanung bis zur genauen Einstellung des Lackmaterials immer erreichbare und kompetente Ansprechpartner in ganz Deutschland.

 

Wir haben mit dem Servicestützpunkt in Herford vor Ort eine tolle Infrastruktur mit Außendienst, Warenlager, Schulungsräumen, Spritzkabinen, Farbton- und Musterservice, Direktbelieferung, und, und, und…“, erzählt Sebastian Götting, der als ADLER-Anwendungstechniker die Industriekunden in Norddeutschland betreut, stolz. Egal welche Anlage, egal welche Sonderwünsche, egal ob UV-, Walz-, Vakuum- oder herkömmliche 2K-Lacke – das Team vom Servicestützpunkt Herford lässt die Anwender auch bei der Umsetzung nicht im Stich.

KENNENLERNEN AUF DER ZOW

Wer künftig auch vom persönlichen Service profitieren und mit Wasserlacken von ADLER obenauf schwimmen will, hat auf der ZOW Gelegenheit, den Tiroler ADLER und alle seine Entchen kennenzulernen: Von 10. bis 13. Februar 2014, in Halle 21, auf Stand C5. 

 

Zum Produktkatalog: ADLER Möbellacke

Pressekontakt
Claudia M. Berghofer
Tel.: +43 5242 6922-231
E-Mail schreiben
Mag. Stefanie Tobon Nova
Tel.: +43 5242 6922-232
E-Mail schreiben

Zum ADLER Online-Shop: