Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

Starten Sie durch: Mit Oberflächen-Seminaren der ADLER-Akademie für Holzverarbeiter

„Sobald man in einer Sache Meister geworden ist, soll man in einer neuen Schüler werden“, sagte der Schriftsteller Gerhart Hauptmann. Wer in Sachen Holzoberfläche Meister werden will, wird Schüler in der ADLER-Akademie. Die ADLER-Werk Lackfabrik bietet Seminare für Holzverarbeiter an, in denen sie praxisnah die vielen Möglichkeiten, Techniken und Produktinnovationen, die für meisterliche Oberflächen zur Verfügung stehen, kennenlernen. Das ADLER-Akademie Seminarprogramm 2014 startet bereits im Jänner, Anmeldungen sind ab sofort möglich.


26.11.2013

ADLER-QUALITÄT, SERVICE INKLUSIVE

Unsere Kunden wissen, dass sie bei ADLER Qualitätsprodukte bekommen. Das ist für sie selbstverständlich. Aber mit unserem Weiterbildungsprogramm bieten wir ihnen einen Service, der nicht selbstverständlich ist. Jährlich nehmen rund 300 Tischler und Holzverarbeiter dieses Angebot an“, sagt Hans-Peter Thaler, seit Jahrzehnten Schulungsprofi der ADLER-Akademie. Lacke sind hochtechnische Produkte, die gekonnt verarbeitet werden müssen. Holzprofis, die ein ADLER-Seminar besuchen, lernen alle wichtigen Kniffe – sei es für natürliche Oberflächen oder Hochglanz, sei es für Wasserlack-Verarbeitung oder Effektlackierung, sei es für Möbel, Haustüren, Fenster oder Holzbau.

EIN MEHR ALS BREITES THEMENSPEKTRUM

Insgesamt acht Seminare stehen im „ADLER-Horst“ in Schwaz und an den Servicestützpunkten in ganz Österreich zur Verfügung: Von „Natürlichen Oberflächen“ mit Ölen und Wachsen bis zum „Oberflächenschutz im Holzbau“ ist für jeden Anspruch und jedes Gewerbe das Richtige dabei. „Bei Themen wie Effekt- oder Hochglanzlackierung gibt es oft Unsicherheiten. Nach unseren eintägigen Seminaren sind diese verflogen“, verspricht Hans-Peter Thaler. Er und das restliche ADLER-Trainerteam bilden die Teilnehmer praxisnah aus, lassen sie alles selbst probieren und können dank der kleinen Gruppengröße auf alle Fragen und Wünsche eingehen.

MEHR ALS NUR DABEI SEIN: MITMACHEN!

Wer bei einem der Seminare in Schwaz oder einem der ADLER-Servicestützpunkte dabei sein will, kann sich schon anmelden. Die ADLER-Akademie 2014 startet bereits im Jänner und die Teilnehmerzahl der Seminare ist beschränkt, um jedem Teilnehmer den besten Lernerfolg beim praktischen Ausprobieren zu garantieren! Nähere Informationen und Möglichkeit zur Anmeldung auf www.adler-lacke.com/seminare/ oder bei Frau Gerlinde Rainer unter +43/5242/6922-302 bzw. gerlinde.rainer@adler-lacke.com.

 

Einen Überblick aller Seminare der ADLER-Akademie 2014 finden Sie hier.

Beschreibung Größe Format
Download: Seminarprogramm Tischler 2014 2.4 MB PDF
Pressekontakt
Claudia M. Berghofer
Tel.: +43 5242 6922-231
E-Mail schreiben
Mag. Stefanie Tobon Nova
Tel.: +43 5242 6922-232
E-Mail schreiben

Zum ADLER Online-Shop: