Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

Tiroler Tischler Trophy 2015

Küren Sie das „Möbel der Zukunft“: Noch bis Freitag, 12. Juni läuft das Online-Voting.


10.06.2015

Holzlatten, eine Holzplatte, Lacke von ADLER und eine große Portion Kreativität: Mehr braucht es nicht, um das „Möbel der Zukunft“ zu schaffen. Das stellen auch heuer wieder über  200 Schülerinnen und Schüler unter Beweis, die im Rahmen der Tiroler Tischler Trophy 2015 ihren ganz persönlichen Möbeltraum verwirklicht haben. Jetzt geht die zweite Tiroler Tischler-Trophy in die heiße Phase: Noch bis Freitag, 12. Juni 2015, läuft das große Online-Voting. Dabei können alle Interessierten für ihren Favoriten stimmen und ihm damit vielleicht zum Publikumspreis verhelfen. 

MITVOTEN

Mit ihren Lehrerinnen und Lehrern und unter der Patronanz eines Tischlerprofis bauten die 13-Jährigen seit Anfang des Jahres im Werkunterricht aus den einfachsten Materialien ein einfallsreiches Einzelstück. Von der „Mobiltelefongerätparkgarage“ bis zum „High-Tec-Chair“, vom „Mulit-Willi“ bis zum „KINGS FU(RNI)TURE“ – die Kids sprühten nicht nur bei der Namensgebung vor Fantasie. Jedes Einzelstück ist ein Kunstwerk – sehen Sie selbst und voten Sie mit unter http://www.meinbezirk.at/innsbruck/magazin/voten-sie-fuer-die-tiroler-tischler-trophy-2015-d1351905.html . Die Siegerinnen und Sieger werden im Rahmen einer großen Gala präsentiert.

KUNTERBUNT

Unsere persönlichen Favoriten sind natürlich jene Objekte, bei denen viel Farbe zum Einsatz kam: Schließlich haben wir den passenden Lack – ADLER VariColor in verschiedene Farbtönen – kostenlos zur Verfügung gestellt und freuen uns über die tollen damit entstandenen „Möbel der Zukunft“! 

Zum ADLER Online-Shop: