Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

Treppauf, treppab – immer auf Trab

Quer durch die Lande tourt unser ADLER-Team. Treppauf in der einen Werkstatt, treppab in der anderen. Unsere ADLER-Experten sind stets gern gesehene Gäste – besonders, wenn sie die neusten Trendlacke und Innovationen im Gepäck haben und nicht nur zeigen, was geht, sondern auch wie’s geht.


21.11.2017

Gerne bietet ADLER Schulungen und Seminare vor Ort an. Ein Service, der immer gefragter wird. Zuletzt waren wir etwa bei der Firma OrgaPlan Innenausbau in Bad Hersfeld in Hessen, Deutschland, zu Gast. 35 Tischler aus der Region, darunter 15 Berufsschüler und Innungs-Obermeister Ralf Stuckardt ließen sich von unserem Anwendungstechniker Hans-Peter Thaler, Außendienstmitarbeiter Alexander Volbert und Verkaufsleiter Thomas Zabel in die bunte Welt von ADLER entführen.

 

Thaler stellte den in Deutschland besonders beliebten Aduro MDF-4in1-Pigmentlack vor, der besonders effizientes Lackieren ermöglicht. Aber auch Oberflächeneffekte waren ein großes Thema. Und nicht zuletzt ging es um möglichst natürlich wirkende Oberflächen, die aber trotzdem bestens geschützt sind. OrgaPlan-Chef Gerhard Michaelis und Ralf Stuckardt lobten die gute Zusammenarbeit mit ADLER: Michaelis arbeitet besonders gerne mit ADLER-Produkten, „weil sie gut zu verarbeiten und reklamationsfrei sind“.

HANDWERK HAUTNAH

Aber nicht nur für Schulungen, auch bei Hausmessen und ähnliche Firmenevents lässt sich ADLER nicht zwei Mal bitten: Zum „Tag des Schreiners“ öffnete der Treppenbau-Betrieb Paltian in Motten (direkt an der hessisch-bayerischen Landesgrenze) seine Werkstatttüren bei laufendem Betrieb. Michael Paltian erklärt das außergewöhnliche Konzept: „Wir wollten unseren Besuchern nicht nur einfach unsere Werkstatt zeigen, sondern unser Handwerk hautnah erlebbar machen. Die Besucher konnten reale Darbietungen des Flexijet-3D-Aufmasssystems und 3D-Visualisierung der Treppen anschauen sowie Live-Vorführungen der CNC-Treppenbaumaschinen verfolgen. Außerdem bekamen sie Einblicke in die Vielfalt der Oberflächenbeschichtungen." Für letztere war ADLER zur Stelle: Ramon Heyder zeigte Mustertafeln mit Beizen, Wasser- und Lösemittellacken. Mehr als 150 Tischler und Kunden aus Hessen und Bayern ließen sich diesen Anblick am zweiten Novemberwochenende nicht entgehen. Und die Weißwürste, Kaffee und Kuchen auch nicht.

Pressekontakt
Christine Kröll
Tel.: +43 5242 6922-232
E-Mail schreiben

Zum ADLER Online-Shop: