Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

Überwältigende Resonanz: ADLER begeistert auf der Messe Holz-Handwerk mit innovativen Oberflächen

Ein Riesenerfolg war die Messe Holz-Handwerk für Österreichs führenden Lackhersteller ADLER. „Unser Stand war von früh bis spät bestens besucht“, schwärmt ADLER-Verkaufsleiter Stefan Zink. Kaum hatten sich die Hallentore geöffnet, strömten die ersten Gäste zum Stand 414 – und erst als der Hallensprecher bereits zum Gehen ermahnte, verließen die letzten interessierten Schreiner und Tischler den ADLER-Anlaufpunkt. Kein Wunder – denn ADLER bietet genau das, was die Holz-Handwerker für einen erfolgreichen Auftritt beim Kunden brauchen: Oberflächen, mit denen sie sich von der Konkurrenz abheben.


04.04.2018

NATÜRLICH

„Besonders großes Interesse bestand an unseren Echtmetall- und Betoneffekten, aber auch natürliche Oberflächen sind sehr gefragt“, erzählt Zink. Mit dem neuen, nicht an-feuernden PUR-Lack Aduro Vitea oder dem samtig-weichen Wasserlack Bluefin Softmatt hat ADLER dafür die passenden Lösungen parat. Ein großes Thema für Schreiner sind auch möglichst effiziente Abläufe – der innovative Bluefin Smart, der mit nur einer Lackschicht eine perfekte Oberfläche ermöglicht, stieß deshalb ebenfalls auf Begeisterung.

PERSÖNLICH

Aber es sind nicht nur die Qualitätsprodukte und schlauen Lackier-Lösungen, mit denen ADLER beim deutschen Schreinerhandwerk punktet – es ist das Gesamtpaket! „Unsere Kunden schätzen die persönliche Betreuung und den herausragenden Service durch unsere fachkundigen Außendienstmitarbeiter“, betont Zink: „Viele sind extra vorbeigekommen, um ihrem Betreuer ‚Hallo‘ zu sagen.“ Und dabei nahm manch einer eine sehr weite Anreise in Kauf: „Auch aus den nördlichen Bundesländern haben uns viele Kunden und Interessenten besucht – das zeigt, dass ADLER in ganz Deutschland immer bekannter und beliebter wird.“ Überhaupt war die Resonanz überwältigend, erzählt Zink: „Bitte schnellstmöglich in der Werkstatt vorbeikommen.“ „Baldiger Besuch erbeten.“ „Bitte um Info zu Effektlackierungen.“ Zahlreiche solcher Anfragen hinterließen die Gäste am Messestand – und das ADLER-Team wird diesen Wünschen in den nächsten Tagen und Wochen gerne nachkommen!

Pressekontakt
Claudia M. Berghofer
Tel.: +43 5242 6922-231
E-Mail schreiben

Zum ADLER Online-Shop: