Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

Wie im Urlaub: Tiroler Tag im ADLER-Stützpunkt Herford

Speck, Kaminwurzen und Almkäse, fesche Damen im Dirndl und resche Mander in der Lederhose: Alpenfeeling pur – und das mitten in Herford, wo die höchste Erhebung stolze 240 Meter zählt. Doch auch hier fühlen sich ADLER wohl. Vor mehr als zwei Jahren ist der Tiroler Lackhersteller ADLER mit einem eigenen Servicestützpunkt in Nordrhein-Westfalen gelandet, um auch die Möbelhersteller im Norden von Deutschland mit dem ADLER-Top-Service zu beflügeln. Vergangenen Freitag lud die nördlichste ADLER-Niederlassung zum „Tiroler Tag“. Zahlreiche Kunden aus der Industrie und dem Gewerbe ließen sich vom Tiroler Charme, den Qualitätsprodukten und der Kompetenz von ADLER begeistern.


02.10.2014

URIG UND ECHT

Ich fühl‘ mich wie im Urlaub in Tirol“, schwärmte ein Besucher und traf die Stimmung damit auf den Punkt: Vor der ADLER-Alm spielte Marco Ungericht, ein ADLER-Mitarbeiter aus dem Bautenlack-Labor in Österreich, mit der Ziehharmonika auf. Tiroler Köstlichkeiten luden zum Zugreifen ein. Auf den Tischen blühten bunte Erika aus ADLER-Dosen. Und die Damen und Herren vom ADLER-Team umsorgten die Gäste stilgerecht in Dirndl und Lederhose. „Wir sind direkt von der Baustelle zum  Servicestützpunkt Herford gefahren und der Weg hat sich gelohnt. Wir haben uns bestens unterhalten und die Atmosphäre war authentisch“, lobte Schreinermeister Markus Wissmann aus Bad Salzuflen. Viele Gäste nutzen die Gelegenheit zu einem Gespräch mit ADLER-Geschäftsführerin Andrea Berghofer, die sich das Herford-Highlight ebenfalls nicht entgehen hatte lassen. Auch die Vorführungen zur Glaslackierung, Ölen und Wachsen sowie dem ADLER Protor-System stießen auf großes Interesse. Manfred Geisenhanslüke von der Firma Magest, Westerwiehe, war beeindruckt: „ADLER hat eine riesige Produktvielfalt, einen kompetenten Außendienst und einen super Service. Ich kann nur sagen, dass ich rundum zufrieden bin.

FLÜGEL-FANS

Gemeinsam ist es dem ADLER-Team gelungen, dass sich die Gäste in familiärer Atmosphäre  rundum wohlfühlten – und dass aus Kunden Fans wurden. „ADLER hat sich wirklich super präsentiert. Man merkt, dass es eine tolle Firma ist“, sagte Thomas Petermann von der Tischlerei Keuper. Danke: So viel Lob verleiht Flügel!

 

ADLER Tipps & Tricks: Glaslackierung

ADLER Produktkatalog: Öle und Wachse, Protor-Haustürenbeschichtungen

Pressekontakt
Claudia M. Berghofer
Tel.: +43 5242 6922-231
E-Mail schreiben
Christine Kröll
Tel.: +43 5242 6922-232
E-Mail schreiben

Zum ADLER Online-Shop: