Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

Zu Besuch am ADLER-Stand auf der Frontale 2012

Auch heuer nutzen wieder viele Kunden und Interessierte die Möglichkeit sich am ADLER-Stand auf der Frontale über die Produktneuheiten und Trends rund um Holzfenster und Haustüren-Beschichtung zu informieren.


27.03.2012

SICH WILLKOMMEN FÜHLEN AM ADLER STAND

ADLER-Fensterprofi Daniel Pesserer zeigt sich begeistert von der diesjährigen Messe und dem Feedback der Kunden: „Die Frontale ist eine der wenigen Messen die an Bedeutung von Mal zu Mal gewinnt. Hier will keiner fehlen und ein Besuch am ADLER Stand ist mittlerweile zum Fixpunkt geworden.“ 

 

Der Messeauftritt war in diesem Jahr noch offener und einladender konzipiert und zeigte ganz klar - bei ADLER ist jeder herzlich willkommen. Das empfinden auch die Kunden so und schauen gerne am ADLER-Stand vorbei, um sich über die Produktneuheiten zu informieren und sich Inspirationen für die Oberflächenveredelung von Holzfenstern und Haustüren zu holen.

INSPIRIERENDE MESSE-HIGHLIGHTS

Eine besondere Inspirationsquelle ist die neue Fensterfarbkarte, darum trägt sie auch zur Recht den Titel „ADLER Farbinspirationen“. Es handelt sich dabei um eine Kollektion von fünf Modulen mit verschiedenen Stilrichtungen, vom mediterranen „soleil“ bis hin zum natürlichen „tempura“. „Die Kunden waren begeistert von der neuen Art der Präsentation und den Möglichkeiten dieses innovativen Systems. Damit lassen sich Emotionen beim Endkunden erzeugen und auch Architektenherzen schlagen höher“, resümiert Christian Laucher, Marketingleiter bei ADLER sehr erfreut. 

METALLIC- UND STRUKTUREFFEKT AUF HAUSTÜREN

Für viel Aufsehen sorgten aber auch die Metallic- und Struktureffekte für Haustüren die nun zusätzlich mit dem Protor-System von ADLER möglich sind. Von der perfekten möbelartigen Oberfläche des Haustürenlacks und der Widerstandsfähigkeit sind bereits viele Kunden überzeugt. Dank dem neuen Protor Finish Pearl und der Zusatzlösung Aquafix S sind nun auch perfekte Metallicoberflächen in beliebigen Farbtönen und tolle Mikrostruktureffekte auf Haustüren möglich. Damit wurde das Spektrum an Möglichkeiten nochmals deutlich erweitert. Erhältlich sind diese innovativen Produkte ab Mai 2012.

INTERNATIONALE MESSE MIT FORMAT

Über 100.000 Besucher und 779 Aussteller, das sind die Erfolgszahlen der diesjährigen Frontale in Nürnberg. Es zeigt sich auch 2012, dass die Frontale einen Fixpunkt in der europäischen Fenster- und Haustürenbranche darstellt und auch immer mehr internationale Besucher diese Messe besuchen. ADLER Geschäftsführer Dr. Manfred Oberreiter nutzte ebenso die Möglichkeit, um am Stand mit Kunden die neuesten Trends sowie Branchennews zu diskutieren: „Unser Stand wird von allen gerne als Anlaufpunkt für Networking und Informationsaustausch genutzt. Die Kunden waren begeistert von den vielen Innovationen und der Fülle an perfekten Oberflächen die in diesem Jahr präsentiert wurden. Und wenn unsere Kunden begeistert sind, dann sind auch wir bei ADLER zufrieden.“

 

Zum Newsbeitrag:

Inspirierende Fenster - inspirierende Aussichten: ADLER stellt neue Fensterfarbkarte vor

Zum ADLER Online-Shop: