Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

Die Denkfabrik mit Weitblick

Ein Ort zum Denken und Diskutieren

Die Denkfabrik mit Weitblick

Pythagoras und Pi, viel mehr fällt uns Normalsterblichen nicht ein, wenn es um reine Mathematik geht. Das heißt aber nicht, dass nicht mitten unter uns Leute wandeln, die Formeln verstehen und Dinge berechnen, die uns außerirdisch erscheinen. So versteckt sich beispielsweise – gar nicht außerirdisch, sondern – mitten im Schwarzwald das Mathematische Forschungsinstitut Oberwolfach. Es erreicht sowohl in der Mathematik höchstes internationales Niveau als auch in der Architektur.

BEEINDRUCKENDE KLARHEIT

Steil abfallende Hänge, Wald und Wiesen umsäumen das weltbekannte Forschungsinstitut – idyllisch und etwas versteckt liegt es in der Landschaft. Unaufdringlich und dennoch beeindruckend fügt es sich in die Umgebung. Vor allem die Bibliothek fällt dem Besucher ins Auge. Und das liegt nicht nur daran, dass der Besucher – in der Regel eine mathematische Koryphäe – schon weiß, dass ihn darin eine der besten Sammlungen mathematischer Fachliteratur erwartet. Sondern es liegt vor allem an ihrem Erscheinungsbild: weißer Sichtbeton und die große Fensterfront mit Lärchenholzfenstern ergeben zusammen ein Gebäude von beeindruckender Klarheit.

 

"Ein Ort zum Denken und Diskutieren, entspannt und konzentriert zugleich" Harter + Kanzler Architekten

BEHERRSCHENDE FENSTERFRONT

„Unsere selbstverständliche Aufgabe war der behutsame Umgang mit dem bestehenden, denkmalgeschützten Gebäude und die Bibliothekserweiterung zurückhaltend zu integrieren“, sagt der planende Architekt Bruno Harter vom Architekturbüro Harter + Kanzler. „Fast spartanische Ausstattung, Reduktion auf das Wesentliche und jene Ruhe, aus der Inspiration und Kreativität erwachsen soll“, waren das Ziel des Architekten.

Die Reduktion betrifft auch die Auswahl der Materialien. Weißer Sichtbeton, Isolierglas und Lärchenholz sind die Hauptdarsteller. Die heimische Lärche kam bei der südseitigen Fassade sowie bei der großen, alles beherrschenden Fensterfront zum Einsatz. 30 Meter ist sie lang und 3,5 Meter hoch – keine kleine Herausforderung für die Fensterbau-Firma Schillinger, die auch in Oberwolfach angesiedelt ist. 

BEWÄHRTE BESCHICHTUNG

„Die Fensterkonstruktion sollte möglichst flächig sein, ohne störende Elementstöße. Die tragende, filigrane Sichtbetonkonstruktion sollte auch von außen durch die Fenster hindurch ablesbar sein“, erklärt Fensterbauer Wilhelm Schillinger die Anforderungen. Die hölzernen Lüftungsklappen bringen Frischluft in die Studierstube, falls die Köpfe einmal zu sehr rauchen. Sie werden nach außen geöffnet, weil innen die obere Betonschürze direkt an die Fensterkonstruktion anschließt. Auch diese Elemente sind aufwändige Sonderanfertigungen: sie wirken wie in die Scheiben eingespannt, mit einem extra abschließbaren, aber unsichtbaren Rahmen. 

 

Diese spektakulären Lärchenfenster brauchen selbstverständlich auch eine spektakuläre Beschichtung. Schillinger entschied sich in diesem Fall für einen Spezialaufbau. Da die überstehende Betonkonstruktion einen idealen konstruktiven Schutz für das Holz bietet, hat er mit einer Dünnschichtlasur beschichtet. Neben der nötigen Tiefenimprägnierung sind es zwei Schichten Lignovit Lasur Lärche – ein Produkt, das sonst für Holzfassaden eingesetzt wird –, die die Fenster außen schützen und schmücken. Innen sorgt das ADLER Aquawood Lärchenöl auf Wasserbasis für seidigen Glanz, natürliche Anfeuerung und einen besonders angenehmen Griff, der das Holz spüren lässt – ganz nach dem Prinzip „Reduktion auf das Wesentliche“. Am Aus- und Weitblick kann es dank dieser Fensterfront jedenfalls nicht liegen, wenn im Oberwolfacher Forschungsinstitut einmal eine Rechnung nicht aufgeht.

Projekt Fakten
Objekt
Mathematisches Forschungsinstitut Oberwolfach
Verwendete Produkte
Planer
Harter + Kanzler Architekten
Ausführende Firmen
Fensterbau Erich Schillinger GmbH

Zum ADLER Online-Shop: