Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

Der Zeit den Zahn gezogen

Der Zeit den  Zahn gezogen

Es ist ein wunderschönes Haus im typisch alpenländischen Stil. Zu schade, dass an der prächtigen Holzfassade und dem umlaufenden Balkon der Zahn der Zeit genagt hat. Und zwar getarnt als Sonnenschein und Regen. Denn es sind diese beiden Witterungseinflüsse, die gemeinsam ungeschütztem Holz am meisten zusetzten: Die UV-Strahlung der Sonne baut den Holzbestandteil Lignin ab und der Regen wäscht ihn aus. Das Holz wird braun, grau oder – wenn es sich Pilze und Schimmel darin bequem machen – sogar schwarz. Die Hauseigentümer wollten sich mit diesem unschönen Anblick nicht mehr abfinden und haben deshalb ADLER gefunden.

MUSTER

„Wir dachten eigentlich an eine Renovierung mit dem Pullex Renoviersystem von ADLER, weil wir unbedingt ein einheitliches Farbergebnis erzielen wollten“, berichtet Hausbesitzerin Manuela Haug aus Füssen, Deutschland. Aber dann brachten der ADLER Farbenmeister im benachbarten Reutte, Robert Fringer vom Außerferner Farbenmarkt, und Franko Kröll, ADLER Außendienstmitarbeiter und Holzschutz-Experte, ihre Expertise ein: „Ich habe mir das Haus genau angesehen. Dabei stellte sich heraus, dass die Holzsubstanz eigentlich noch ganz gut war. Die Eigentümer hatten das Holz bereits sorgfältig abgebürstet. Dadurch war die Oberfläche natürlich sehr saugfähig. Mit dem Pullex Renoviersystem wäre es eventuell etwas dunkler als gewünscht geworden“, schildert Kröll. „Also haben wir stattdessen ein Muster mit unserer wasserlöslichen Alternative, dem Pullex Aqua-Imprägniergrund und der Pullex Aqua-Plus Lasur gemacht“, erzählt Fringer.

MEISTER

Die Besitzer waren begeistert und deckten sich beim Außerferner Farbenmarkt gleich mit diesen Produkten ein. Dann ging es ans Streichen, das den ambitionierten Heimwerkern dank der hervorragenden Verarbeitungseinstellung der Pullex-Produkte gar nicht schwer fiel. Und vom Ergebnis ist Manuela Haug schlichtweg begeistert: „Es ist wirklich sehr schön geworden, das Holz sieht wieder aus wie neu“, freut sie sich. „Nun sind noch die Fenster dran, die wir ebenfalls mit dem Pullex-Aqua-System streichen werden. Und ADLER werden wir auf alle Fälle weiterempfehlen“, sagt die stolze Hausbesitzerin. Das freut uns natürlich sehr und zeigt wieder: ADLER hat mit seiner umfassenden Produktpalette und basierend auf dem fundierten Fachwissen seiner Berater für jedes Anliegen die individuell beste Lösung parat!

Projekt Fakten
Objekt
Einfamilienhaus in Füssen
Bauherr
Privat
Verwendete Produkte
Planer
ADLER Farbenmeister Robert Fringer ADLER Außendienstmitarbeiter Franko Kröll
Fertigstellung
2016
Ausführende Firmen
DIY

Zum ADLER Online-Shop: