Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

Vier Fäuste für die Umwelt: Biohaus Miane

Vier Fäuste für die Umwelt: Biohaus Miane

Nachhaltiges, umweltfreundliches und energieeffizientes Bauen ist das Gebot der Stunde. Und eint Auftraggeber, Architekten und Hersteller. Wie die Familie Corradini aus dem italienischen Miane, die Architekten Donner & Sorcinelli und das innovative Unternehmen Biohaus: Die Firma mit Hauptsitz in Montebelluna, Treviso, hat sich auf den ökologischen Wohnbau spezialisiert. Deshalb setzt sie auf den umweltfreundlichsten und flexibelsten aller Werkstoffe: Holz! Und so landete schnell ein vierter Umweltschutz-Vorreiter mit im Boot: ADLER. Denn Biohaus möchte auch bei der Beschichtung höchste Standards einhalten und ein gesundes Wohlfühlklima garantieren. Besonders im Innenraum ist es den Planern wichtig, keine möglicherweise gesundheitsschädlichen Stoffe einzusetzen. Da kommen ihnen die wasserbasierenden Produkte der ADLER-Lignovit-Linie gerade recht.

WASSERBASIS

Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind für uns ein ganz wichtiges Thema“, betont Architekt Luca Donner: „Auch in der Auswahl der Materialien legen wir besonderen Wert darauf. Die Beschichtung ist ein wichtiger Teil davon und deshalb arbeiten wir so gerne mit den Lacken auf Wasserbasis aus dem Hause ADLER.“ „Seit drei Jahren verwenden wir jetzt ADLER-Produkte und sind sehr zufrieden, da sie viel widerstandsfähiger sind und zudem eindeutig das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten“, ergänzt Architekt Marco Broselli, Marketingleiter von Biohaus.

MAKELLOS

Für die Innendecken des Einfamilienhauses in Miane kam deshalb ADLER Lignovit Plus im Farbton W 30 zum Einsatz. Um zu verhindern, dass sich unansehnliche Verfärbungen rund um die Astlöcher bilden, haben die Biohaus-Experten vorab noch Lignovit Sperrgrund zur Isolierung aufgebracht. So präsentiert sich X-Lam-Holzverbundkonstruktion nun in einem samtigen Weißton von ihrer schönsten Seite. Und passt damit perfekt zum geradlinigen, schlichten Design der Architekten. Klare Linien, kein überflüssiger Schnick-Schnack – das zeichnet die Donner-&-Sorcinelli-Architektur aus. Die Wünsche der Eigentümer ließen sich trotzdem alle berücksichtigen: „Der Bauherr hat uns seine funktionellen Bedürfnisse mitgeteilt und wir haben diese – unter Berücksichtigung unserer linearen Handschrift – umgesetzt“, schildert Donner. Ein Beispiel? Die Farbe der Dachziegel wurde speziell ausgewählt, um die Solaranlage perfekt in das Erscheinungsbild zu integrieren. Außen Sonne, innen Wasser(lacke) – dem Eigentümer-Architekten-Biohaus-Team ist es perfekt gelungen, alle Umweltelemente unter ein Dach zu bringen! 

Projekt Fakten
Objekt
Biohaus Miane
Verwendete Produkte
Planer
Donner & Sorcinelli Bio-Haus Group

Zum ADLER Online-Shop: