Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

Appetit-Anreger: Trüffelbuche & Räuchereiche

Appetit-Anreger: Trüffelbuche & Räuchereiche

Schauräume gibt es leider nicht sehr viele. Dabei wird es für den Tischler immer wichtiger, dem  Kunden sein Können anhand konkreter Arbeiten zu zeigen. Leicht ist das aber nicht. Denn viel zu oft versteckt sich Vorzeigbares im hintersten Winkel, bleibt gerade Platz für ein paar verstaubte Musterbretter, müssen Kataloge und Referenzbilder erst umständlich hervorgeklaubt werden. Raum ist rar – da geht es allen Werkstatt-Besitzern gleich. Die Tischlerei Katzmaier hat aus dieser Not eine Tugend gemacht. „Wir haben nach einer Möglichkeit gesucht, dem Kunden das Einrichten schmackhaft zu machen“, schildert Ing. Rita Katzmaier. „Dafür bot sich ein bislang schlecht genutzter Raum in unserem Bürotrakt an.“ Der klassische Keller eben. Nur ist dieser heute nicht wiederzuerkennen. Als Event- und Schauraum begeistert er die Gäste.

KELLER-KÜCHE

Mit einer großen, hinterleuchteten Glaswand ist es uns gelungen, den Kellercharakter komplett verschwinden zu lassen“, sagt Katzmaier. Der Raum fasziniert nun mit dem prächtigen Panorama des idyllischen Reichenthals – fast wie ein Blick aus dem Fenster. Zeigen will das „Katzmaier Einrichtungsteam“ den Kunden dort aber auch, was mit verschiedenen Materialien und kreativen Ideen alles möglich ist: „Die großen Fronten haben wir mit ADLER Pigmopur cremefärbig lackiert und sie mit ADLER Legnopur G90 zum Glänzen gebracht. Darüber kam noch eine Schicht ADLER PUR-Antiscratch HQ für die höhere Widerstandsfähig- und Kratzfestigkeit“, schildert die Tischlerin, die vor zehn Jahren den Betrieb ihrer Eltern übernommen hat. Nun versammeln sie und ihr Team sich oft um das Herzstück des neuen Raums: Der große, variable Tisch beeindruckt durch die elegante Kombination von Räuchereiche und Trüffelbuche. „Wir haben die Teile mit einem neuen Verfahren verleimt, um den herrlichen Effekt der natürlichen Furnierblattränder nicht zu verlieren“, erklärt Katzmaier. Diese frisch-freche Kombination einer schlichten und einer auffälligen Holzart setzte sie auch für die weiteren Möbel ein – und lackierte abermals mit ADLER Legnopur G90.

KLEINE GEHEIMNISSE

Entstanden ist eine mit allen zeitgemäßen Raffinessen ausgestattete Schauküche, die aber auch zum praktischen Arbeiten bestens taugt: Auch Spitzenköche haben hier schon ihre kreativen Einfälle umgesetzt. „Der Raum ist eben kein reiner Schauraum, sondern ein Platz um Gäste und Kunden zu verwöhnen, ein Eventraum, ein Besprechungszimmer, ein Rückzugsort für gemütliche Abende, eine urige Bar für gesellige Runden – sozusagen ein eierlegendes Wollmilchschwein“, schmunzelt Katzmaier. Bei solchen Anlässen erwartet die Besucher übrigens nicht nur kulinarische Überraschungen: „Hinter den großen Schiebewänden verstecken sich kleine Schaukojen, die verschiedene Wohndetails zeigen“, sagt die Reichenthalerin. So birgt eine Nische etwa einen Ausschnitt aus einem Zirben-Schlafzimmer. „Mit ADLER PUR-Naturmatt konnten wir hier die Natürlichkeit des Holzes nochmals aufwerten“, schwärmt Katzmaier. Ins Schwärmen kommen da auch die Kunden - der kunterbunte Kombi-Raum macht, was er machen soll: Lust auf’s Einrichten! 

Projekt Fakten
Objekt
Schauraum der Tischlerei Katzmaier
Verwendete Produkte
Ausführende Firmen
Tischlerei Katzmaier

Zum ADLER Online-Shop: