Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

Design trifft Moderne

Von Oben bis unten

Design trifft Moderne

Wohnen ist mehr als ein Selbstzweck: Nichts spiegelt die persönliche Handschrift, den Geschmack, den Stil, die Einstellung so sehr wider, wie die eigenen vier Wände. Glücklich, wer ein ganzes neues Haus nach seinen Vorstellungen gestalten darf. Wie eine Familie im Raum Zürich in der Schweiz, die ihr Konzept mit der Unterstützung von den fähigen Architekten sowie den Handwerkern der Abu Bernet Schreinerei AG formvollendet umsetzen konnte. Vom Weinkeller bis zum Garderobenschrank, von der Fernseh-Nische bis zur Bibliothek zieht sich ein klares Farb- und Designkonzept, das in seiner Eleganz seinesgleichen sucht.

METALLISCHER SCHIMMER

„Wir haben in enger Zusammenarbeit mit den Bauherren und den Architekten ein Farbkonzept entwickelt“, schildert Fabian Bertolo von der Uznacher Schreinerei. „Perlmausgrau“ heißt das Stichwort: In diesem außergewöhnlichen, schimmernden Farbton (RAL 7048) präsentieren sich die meisten senkrechten Flächen, von den Schranktüren bis zu den Schubladenfronten und Klappen. „Dieser Farbton enthält Eisenpigmente – dass die Oberfläche trotzdem regelmäßig wurde, war eine große Herausforderung. Dank optimaler Unterstützung durch die Firma ADLER haben wir ein perfektes Ergebnis erzielt“, lobt Bertolo. Gestaltet mit ADLER Pigmopur in diesem speziellen Farbton und ablackiert mit einer schützenden Schicht ADLER Pigmotop G30 trotzen die Oberflächen jetzt jeder Beanspruchung.

PERFEKT ANGEPASST

Überhaupt stand ADLER der Abu Bernet Schreinerei bei der Bemusterung und der Umsetzung des Farbkonzepts eng zur Seite. „Die Eichen­oberflächen im Weinkeller und in der Ankleide haben wir an den Boden angepasst“, schildert Fabian Bertolo. Gelungen ist dies mit der Beize Arova Aqua Colora in einem extra ausgemusterten Sonderfarbton. Ablackiert wurde mit dem in der Schweiz erhältlichen ADLER Isopur G10. Wo sich die Eiche in einem dunklen Kleid präsentieren sollte – etwa bei einer Sitznische im Garderobenbereich oder rund um das bündig in der Wand eingelassene Fernsehgerät, kamen die Beize ADLER Positiv Plus und der Klarlack ADLER Legnopur G30 zum Einsatz.

SCHÖNER KONTRAST

Ein besonderes Schmuckstück ist die Bibliothek: Hier bilden die Regalteile in einem satten Tiefschwarz (ADLER Pigmopur NSC S9000N und ADLER Pimotop G30) einen schönen Kontrast zu den metallisch-grauen Frontflächen.

 

Die gesamte Einrichtung ist ein Paradebeispiel für die hochwertigen Innenausbauarbeiten, denen sich die Abu Bernet Schreinerei AG – neben dem Ladenbau – verschrieben hat. „Wir gestalten Raum“, ist nicht umsonst das Motto des Schweizer Unternehmens: In einem so gestalteten Raum lebt wohl jeder auf!

 

www.abubernet.com 

Projekt Fakten
Objekt
Privathaus, CH
Bauherr
Privat
Verwendete Produkte
Planer
Abu Bernet Schreinerei AG inkl. Architekten
Fertigstellung
2016
Ausführende Firmen
Abu Bernet Schreinerei AG

Zum ADLER Online-Shop: