Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

Scheuerstellen auf dunklem Holz ausbessern

Leichte Scheuerstellen und Kratzer auf Holzoberflächen können mit dem ADLER-Servicekoffer mühelos ausgebessert werden.

Beschädigungen durch Lieferung, Einbau oder auch durch den ständigen Gebrauch sind ärgerlich, kommen aber leider immer wieder vor. Mit dem ADLER-Servicekoffer können kleinere Schäden auf Holzoberflächen mühelos ausgebessert werden.

 

Vorbehandlung:

Reinigen Sie die beschädigte Stelle mit einem Baumwolltuch.

 

Schritt 1:

Wählen Sie den Grilith-Flexpen der dem Farbton des zu behandelten Holzes am ähnlichsten ist. Streichen Sie die Tinktur aus dem Grilith-Flexpen auf das Baumwolltuch auf. Tupfen Sie das Tuch anschließend auf die betroffene Stelle um die Kratzer so einzufärben.

 

Schritt 2:

Reiben Sie die Schadensstelle mit Scotch-Brite grau leicht ab.

 

Schritt 3:

Sprühen Sie zum Schluss eine dünne Schicht Grilith-Möbelspraylack auf um die bearbeitete Stelle gut zu versiegeln.

 

Tipps zur Verarbeitung des Spraylacks:

Benutzen Sie die Spraydose nur in gut gelüfteten Räumen. Halten Sie die Dose senkrecht und sprühen Sie aus ca. 25 cm Entfernung bei Raumtemperatur gleichmäßig und nicht zu stark. Je nach Untergrund gibt es den Spraylack in den 3 Glanzgraden glänzend, seidenmatt und matt.

 

Verwendete Produkte aus dem ADLER-Servicekoffer: 

 

Noch mehr Tipps & Tricks:

Mit dem ADLER-Servicekoffer für Möbeloberflächen können Sie auch andere Schäden wie Druckstellen, Kratzer oder Kantenschäden ausbessern.

Beschreibung Größe Format
Broschüre: ADLER Servicekoffer für Holzoberflächen 2.6 MB PDF

Zum ADLER Online-Shop: