Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

ADLER auf der ZOW: Wie ein Fisch im Wasser

Auf der ZOW im Februar fühlt sich ADLER schon immer wohl. Aber jetzt bewegt sich die Tiroler Lackfabrik in Norddeutschland das ganze Jahr lang wie ein Fisch im Wasser. Denn seit 2012 ist ADLER nicht nur auf der ZOW im Zentrum der Möbelindustrie vertreten: Mit dem neu eröffneten Servicestützpunkt in Herford ist der österreichische Lackhersteller seinen Kunden dort ganz nahe gekommen.


16.01.2013

AUFTRÄGE ANGELN MIT ADLER

Immer mehr große und kleine Möbelhersteller in Norddeutschland angeln sich deshalb mit den fortschrittlichen Lacksystemen von ADLER neue Aufträge. Die österreichische Lackfabrik ist seit den 80er-Jahren Vorreiter in Sachen umweltschonende Wasserlacke und die sind bei den Kunden gefragt. Perfekte Ergebnisse selbstverständlich vorausgesetzt.

„Jetzt wo wir vor Ort so eine tolle Infrastruktur mit Außendienst, Warenlager, Schulungsräumen, Spritzkabinen und Musterservice haben, setzen natürlich immer mehr Kunden auf Qualität und Service von ADLER“, erzählt Sebastian Götting, einer der Technischen Außendienstmitarbeiter von ADLER, die die Kunden rund um Herford betreuen. So kann er beispielsweise von einem Kunden berichten, einem größeren Lackierbetrieb, der seine Auftragsarbeiten für Häcker-Küchen immer schon mit ADLER-Lacken gemacht hat. Aber jetzt wo es auch den Servicestützpunkt und Technischen Außendienst gibt, der schnell vor Ort beraten kann, wird er auch bei anderen Aufträgen auf Wasserlacke von ADLER setzen. Solche Beispiele können Sebastian Götting und seine Kollegen einige aufzählen. 

SOFORT VOR ORT

Egal welche Anlage, egal welche Sonderwünsche, egal ob Wasserlacke, Öle, Hochglanz oder farbige Lackierung – das Team vom Servicestützpunkt Herford lässt die Anwender auch bei der Umsetzung nicht im Stich. „Wir freuen uns, dass ADLER in Herford einen Servicestützpunkt eröffnet hat. Jetzt müssen wir für Schulungen und Produktvorführungen nicht mehr bis nach Österreich fahren, sondern eben nur noch ein paar Kilometer. Auch wenn wir ganz kurzfristig Hilfe brauchen, ist ein Techniker sofort zur Stelle“, freut sich beispielsweise Christoph Feldkamp, Einkaufsleiter von Paschen & Companie in Wadersloh.

KENNENLERNEN AUF DER ZOW

Wer künftig auch vom ADLER-Service profitieren will und seine Aufträge mit Top-Qualität von ADLER angeln will, hat auf der ZOW Gelegenheit den österreichischen Marktführer für Holzbeschichtungen kennenzulernen: Fühlen Sie sich auf dem ADLER-Messestand wohl wie ein Fisch im Wasser: Von 18. bis 21. Februar 2013, in Halle 21, auf Stand C3 und C5. 

Pressekontakt

Zum ADLER Online-Shop: