Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

ADLER Buchtipp: Fassaden aus Holz von Eva Guttmann und Klaus Peter Schober

Neues Fachbuch aus der Serie der proHolz-Informationen


06.02.2012

Jedes Gebäude erhält erst durch die Fassade sein individuelles Erscheinungsbild. Holz zählt zu den ältesten Fassadenmaterialien der Geschichte und hat sich über die Jahrhunderte trotz geänderter Nutzungsbedingungen, höherer technischer Anforderungen und unterschiedlicher architektonischer Strömungen bestens bewährt.

 

Hohe Qualitätsstandards bei der Konstruktion von Fassaden

Gemeinsam mit der Holzforschung Austria hat proHolz Austria ein neues Fachbuch zum Thema Holzfassaden erstellt. Das Buch „Fassaden aus Holz“ gibt in Hinblick auf die architektonische Vielfalt wie auch auf die materialspezifischen Gegebenheiten und die konstruktive Ausführung entsprechende Hilfestellung. Es versucht bewusst, das Spannungsfeld zwischen Architektur und Technik aufzuzeigen und entsprechende Lösungsansätze zu bieten. Um den bei der Planung und Realisierung möglicherweise auftretenden Fragen effizient begegnen zu können, wird besonderes Augenmerk auf praxisgerechte Lösungen und die Vernetzung der verschiedenen Themenbereiche gelegt. Aufgrund der Komplexität und Variabilität des Fassadenthemas soll diese Publikation mit ihren zahlreichen Beispielen zur Erreichung eines hohen Qualitätsstandards bei der Konstruktion von Fassaden beitragen. (proHolz Austria)

 

Eva Guttmann, Klaus Peter Schober: Fassaden aus Holz: proHolz Information, 2010, 160 Seiten, ISBN 978-3902320742, dieses Buch bei proHolz kaufen

Zum ADLER Online-Shop: