Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

ADLER gewinnt Innovationspreis Holz in Basel

Der einzigartige Wasserlack ADLER Aqua-Resist wurde auf der Messe Holz Basel mit dem Innovationspreis 2013 ausgezeichnet.


08.10.2013

Er ist ein harter Bursche, das war schon vorher klar, denn ADLER Aqua-Resist ist der erste Wasserlack, der bei einkomponentiger Verarbeitung die gleiche Beständigkeitsklasse erreicht wie seine 2K-Gegenspieler. Diese Innovation in der Oberflächenbeschichtung hat nun auch die Fachjury der Messe Holz 2013 in Basel überzeugt. Aus den acht nominierten Projekten kürte sie die ADLER-Werk Lackfabrik mit Aqua-Resist zum Gewinner des „Innovationspreises Holz“.

ÜBERZEUGEND: „HOHER GRAD AN INNOVATION UND NUTZEN“

Bei der offiziellen Eröffnung der „Holz“ in Basel wurden am ersten Messetag, dem 8. Oktober 2013, die Siegerprojekte ausgezeichnet. Sie haben die Fachjury unter der Leitung von Eduard Bachmann (BFH Biel) „durch ihren hohen Grad an Innovation, den Nutzen für die Branche, ihre Wirtschaftlichkeit und Anwendungsreife“ überzeugt, wie es bei der Verleihung hieß. „Forschung, Entwicklung und damit Innovationskraft werden bei ADLER groß geschrieben. Wir sind ein Unternehmen mit knapp 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – davon sind über 100 in der Forschung und Entwicklung beschäftigt. So gelingt es uns immer wieder, neue, einzigartige Produkte wie den Aqua-Resist auf den Markt zu bringen, die unseren Kunden, den Tischlern, das Leben erleichtern“, sagt Geschäftsführerin Andrea Berghofer anlässlich der Auszeichnung. Silber ging an die Oertli Werkzeuge AG, Bronze an die Kronospan Schweiz AG.

EINZIGARTIG EINKOMPONENTIG

Mit ADLER Aqua-Resist wurde der erste und einzige Klarlack auf Wasserbasis ausgezeichnet, der ohne Härter die chemische Beständigkeitsklasse 1-B1 erreicht. Das ist gut für die Anwender und gut für die Umwelt, denn ohne Härter ist nicht nur die Verarbeitung unkomplizierter, es gibt auch weniger Reinigungsaufwand, weniger Materialverbrauch und weniger Entsorgungsaufwand. Dank seiner Beständigkeit eignet sich ADLER Aqua-Resist für alle Bereiche des Innenausbaus und dank seiner Brillanz auch zum Ablackieren pigmentierter, selbst weißer, Oberflächen. „Das Kunststück dieser innovativen Neutentwicklung ist uns durch den Einsatz einer völlig neuen Bindemitteltechnologie, durch jahrelange Entwicklungsarbeit und durch den Einsatz spezieller Rohstoffe gelungen“, freut sich Franz Thummer, der bei ADLER die Entwicklung der Möbellacke leitet.

 

Zum Produktkatalog: ADLER Möbellacke

Beschreibung Größe Format
Flyer ADLER Aqua-Resist 2.5 MB PDF
Pressekontakt

Zum ADLER Online-Shop: