Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

Betoneffekt & Kupferlook: ADLER begeistert auf BWS

Eine rundum positive Bilanz zieht der Tiroler Lackhersteller ADLER nach der BWS in Salzburg. „Wir sind mit dem Messeauftritt sehr zufrieden. Unser Stand war ein echter Besuchermagnet. Besonders die Effektlack-Muster und die vielen hochwertigen Oberflächen haben die Besucher fasziniert“, freut sich ADLER-Verkaufsleiter Peter Stecher. An allen vier Messetagen war der Ansturm auf Österreichs führenden Hersteller von Lacken, Farben und Holzschutzmitteln enorm.


12.10.2015

BETON, METALL, LEDER

Der ADLER-Stand war einer der größten auf der BWS. „Und einer der schönsten“, zeigten sich viele Besucher von der Qualität und Authentizität des ADLER-Angebots begeistert: Mit vielen gebeizten und lackierten Möbelstücken und Flächen zum Ansehen und Angreifen stellte ADLER sein Herz für Holz unter Beweis. „Wir wollen den Verarbeitern und Kunden die Vorzüge des umweltfreundlichen Materials stärker bewusst machen“, betont Stecher. Holz ist so vielfältig: Es kann wie Kupfer schimmern, sanft wie Leder sein oder wie harter Beton wirken – dank der ADLER Effektlackierungen. Es kann altern, ohne alt zu sein - mit der ADLER Laugenbeize, die nicht nur auf Eiche, sondern auch auf anderen Hölzern charakterstarke Oberflächen schafft. Es kann aber auch ganz natürlich daher kommen, und trotzdem bestens geschützt sein – der besonders beliebte ADLER PUR-Naturmatt-Lack macht’s möglich.

NEUE UND ALTE BEKANNTE

Das ADLER-Messeteam führte von 6. bis 9. Oktober viele interessante Gespräche. „Neue Gesichter und alte Bekannte haben gleichermaßen die Chance genützt, sich direkt und vor Ort über unsere Neuheiten und die aktuellsten Trends im Bereich der Möbellackierung zu informieren“, resümiert das ADLER-Verkaufsteam. Es zeigt sich, dass die BWS nach wie vor ein wichtiger und nicht wegzudenkender Branchentreffpunkt für die Tischler in Österreich ist.

LACKIEREN IST COOL

Übrigens: Regelrecht gestürmt wurde auch das große ADLER-Fotoshooting unter dem Motto „Lizenz zum Lackieren“. Die Besucher ließen sich in Agenten-Optik ablichten und brachen damit eine Lanze für’s Lackieren. Details zu der filmreifen Kampagne lesen Sie hier.

 

Zum Facebookvoting: www.facebook.com/adlerlacke

Pressekontakt

Zum ADLER Online-Shop: