Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

Dem Himmel so nah - Hochalpiner Holzschutz auf 2247 m

Tirol – Land der Berge. Gipfel so weit das Auge reicht. Einer dieser unzähligen Berggipfel hat im September ein neues Kreuz bekommen. Und das war harte Arbeit:


28.03.2013

Auf die 2247 m des Gaishorn fährt keine Gondel hoch. Diesen Gipfel erreicht nur, wer einen 2,5 – 3 stündigen Fußmarsch auf sich nimmt. Und mit 1350 kg Material auf dem Rücken ist dies durchaus eine besonders harte Herausforderung. Doch dank der Tannheimer Bergrettung – Bergwacht und Mitglieder der Kolpingsfamilie Legau war auch dies zu schaffen. Im September wurde das neue Gipfelkreuz mit einer Bergmesse und 300 Bergfreunden feierlich eingeweiht.

NATÜRLICH GESCHÜTZT MIT PULLEX

So natürlich wie die Umgebung am Berg sollte auch die Beschichtung des Gipfelkreuzes aus Lärchenholz sein. Deshalb wählte die örtliche Tischlerei Bilgeri dafür ADLER Pullex Holzöl ebenfalls im Farbton Lärche. Das Holzöl auch „der Lärchenholzspezialist“ genannt, bietet eine perfekte Beschichtung für senkrechte Flächen im Außenbereich. Eine ausgefeilte Pigmentierung schützt gegen Bläue- und Schimmelbefall und sorgt für eine längere Haltbarkeit der Oberfläche. Auch der UV-Schutz ist auf solchen Höhen - nicht nur für die Bergsteiger sondern auch für das Holz wichtig. ADLER Pullex Holzöl schützt das Gipfelkreuz durch spezielle UV-Filter vor Sonneneinstrahlung, damit es über Jahre hinweg seine natürliche Lärchenfarbe behält.

 

Somit hat das Gaishorn seinen ersten Gipfelsieger bereits gefunden. Sind Sie der nächste?

 

 

Zum ADLER Produktkatalog: Pullex Holzschutz für Außen

Zum ADLER Online-Shop: