Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

Der „vitteste“ Außendienst der Branche

Die ADLER-Außendienst-Mannschaft macht sich fit für ein Jahr voller Produktneuheiten.


03.05.2012

Die ADLER-Werk Lackfabrik steht als Tiroler Familienunternehmen für besten Service und direkten Kontakt zum Kunden. Für die persönliche Betreuung jedes einzelnen Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz setzt sich die große und bestens geschulte Außendienst-Mannschaft tagtäglich ein. Das nötige Rüstzeug für die nächste Saison mit Spitzenberatung haben sich die „Außendienst-ADLER“ Ende April geholt – bei den „Verkaufsinformationstagen (VIT) 2012“.

VIT – FITNESS FÜR ADLER-AUSSENDIENST

Alljährlich flattert im ADLER-Werk in Schwaz die gesamte Außendienst-Mannschaft ein. Sie kommen von ringsum – vom Norden Deutschlands, über den Osten Österreichs, bis zum Herzen der Schweiz. Dort sind die mehr als 60 Männer das ganze Jahr über unterwegs und jederzeit beim ADLER-Anwender vor Ort, wenn sie gebraucht werden. 

 

Auf der VIT 2012 erhielten die Außendienst-ADLER all wichtigen Hintergrund- und Anwendungs-Infos zu den neuen Produkten, die demnächst auf den Markt kommen. Geschult werden sie direkt von den Entwicklern aus den ADLER-Labors. „Dieses Jahr wird sicher die erweiterte Legno-Öl-Schiene der Knüller und der Nova Solve. Ein Lack, mit dem Tischler spielend die VOC-Richtlinie erfüllen“, ist Außendienst-Mitarbeiter Rudi Pfund überzeugt. Auch im Fensterbereich gab es jede Menge Neuigkeiten. Beispielsweise eine Tauchimprägnierung, die völlig verhindert, dass helle Holzfenster innen vergilben: die ADLER Aquawood TIG HighRes® Holz-Alu.

 

 

Rudi Pfund und seine Kollegen haben sich außerdem intensiv mit den neuen Trends in der Effektlackierung auseinandergesetzt – von Rost- bis Altholz-Effekt. So können sie den Tischler optimal bei der Umsetzung der Effekte unterstützen, die er in der neuen ADLER-Effektlack-Broschüre findet. Denn für ADLER geht der Service am Kunden weit über eine gute Verkaufsberatung hinaus und schließt Hilfe in allen anwendungstechnischen Fragen mit ein. So kommen auch alle ADLER-Kunden fit durch das Jahr 2012.

Pressekontakt

Zum ADLER Online-Shop: