Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

Die neue Generation der Natürlichkeit für Fenster

„Holz ist nach wie vor das beliebteste, weil beständigste und nachhaltigste Material für hochwertige Fenster“, ist Dr. Markus Fessler, Leiter der ADLER-Entwicklung für Fensterbeschichtungen überzeugt. Wer auf Pflege im Außenbereich verzichten will, setzt auf Holz-Alu-Konstruktionen. Innen ist dabei Natürlichkeit gefragt. Im Trend liegen Beschichtungen, die den ursprünglichen Holzcharakter betonen. ADLER hebt die natürliche Fensterbeschichtung mit dem rundum verbesserten ADLER Aquawood Natureffekt nun auf eine neue Stufe.


29.04.2015

WIE UNSICHTBAR

Wir bieten mit ADLER Aquawood Natureffekt eine matte, fast unsichtbare Beschichtung. Das Holz wirkt wie unbehandelt. Die eingebauten UV-Filter verhindern aber ein unschönes Vergilben – das Fenster bleibt schön, wie am ersten Tag“, betont Fessler. Beständigkeit und Oberflächenhärte haben die ADLER-Entwickler kürzlich noch deutlich verbessert und das beliebte Produkt damit in die nächste Generation befördert. Die neue Qualität des ADLER Aquawood Natureffekts bietet eine viel stärkere Alkali-Beständigkeit und verzeiht dadurch auch den einen oder anderen Verputz-Spritzer, wie sie auf Baustellen leider häufig vorkommen. „Das Fenster bewahrt sich die Optik und Haptik von rohem, nur geschliffenem Holz – ist aber trotzdem bestens geschützt“, fasst Fessler zusammen.

 

Zum Produktkatalog: ADLER Fensterbeschichtungen

Pressekontakt

Zum ADLER Online-Shop: