Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

Motorrad, Mauser, Motorsense

„Hände hoch!“ Unsere ADLER-Italia-Außendienstmitarbeiter Markus Trebo und Davide Lazzari nahmen kürzlich einen ganz besonderen Kunden ins Visier: Ihr Besuch in der Werkstatt von Lorenzo Moser im idyllischen Baselga di Pinè im Trentino war ein echter Volltreffer.


20.10.2017

Denn dort erwarteten sie einzigartige Kunstwerke, die das Kind im Manne wecken. Ein Motorrad, eine Flinte, eine Motorsäge – alles komplett aus Holz gefertigt! Vom Reifen bis zum Bremspedal, vom Visier bis zur Patrone, von der Kette bis zum Sicherheitsbügel: jedes noch so kleine Detail ist originalgetreu nachgebaut.

HÖLZERNES HOBBY

Lorenzo Moser ist nämlich nicht nur ein ausgezeichneter Tischler, sondern auch ein Künstler mit einem hölzernen Hobby. „Er fertigt Gegenstände aus seiner Umgebung, die ihn besonders interessieren, 1:1 aus Holz an“, erzählt Trebo. Und so durften unsere ADLER-Techniker eine Lambretta, aber auch eine Motorsense und einen Rucksack samt Schnapsflasche bestaunen und sogar angreifen. Denn die Werkstücke aus Ahorn, Nuss und Linde sind allesamt bestens geschützt – durch eine Lackschicht von ADLER.

MASSSTABGETREU

Als treuer ADLER-Kunde verwendet Moser nicht nur für seine Tischlerarbeiten – vom Wohnzimmerkästchen bis zum Wandschrank – sondern auch für seine außergewöhnlichen Objekte Beschichtungen aus Nordtirol. Die Lackierung mit ADLER Isopur Gloss 30 ist ein wichtiger Schritt in der mühevollen Detailarbeit, die der 49-Jährige in seine Liebhaberei investiert: Bis zu drei Jahre arbeitet Moser an einem Modell, unzählige Arbeitsstunden fließen in seine Einzelstücke. Kein Wunder, dass die maßstabgetreuen Kunstwerke allesamt unverkäuflich sind. Für das Motorrad wurden ihm bereits 40.000 € geboten …

Pressekontakt

Zum ADLER Online-Shop: