Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

SH-Technology von ADLER zur Ligna-Neuheit des Jahres gekürt

Seit 21 Jahren ist das „Neuheiten-Symposium“ fester Bestandteil der Ligna, der Weltmesse für Holzwirtschaft und Holzbearbeitung. Zur wichtigsten Innovation der Ligna 2017 kürte die Jury den „Aquawood InterCare SH“ – die revolutionäre selbstheilende Fensterbeschichtung von ADLER.


04.07.2017

FACHKUNDIGE JURY

Rund 70 Produkte, Technologien und Geräte wurden von den Ausstellern für das Neuheiten-Symposium eingereicht, das von der Hochschule Rosenheim, Schuler Consulting und dem DRW-Verlag ausgerichtet wird. Dr. Frieder Scholz, Maximilian Ober und Dr. Matthias Zscheile, Professoren an der Hochschule Rosenheim, stellten am dritten Messetag im Convention Center der Messe Hannover die Einreichungen vor. Anschließend wählte das fachkundige Publikum die bedeutendste Innovation des Jahres – die revolutionäre SH-Technology von ADLER, Österreichs führendem Lackhersteller.

SMARTE BESCHICHTUNG

In langjähriger Forschungsarbeit hat ADLER diese funktionale Oberflächenbeschichtung entwickelt. Der Clou: mit Flüssigkeit gefüllte Mikrokapseln, die im Lack enthalten sind. Wird die Lackoberfläche – z.B. durch Hagelschlag – beschädigt, platzen diese Kapseln auf und ihr Inhalt verschließt die Verletzung. Der mechanische Schaden bleibt zwar optisch erhalten, die Oberfläche wird jedoch durch einen Film nachhaltig geschützt. Dadurch ist das Holz vor Feuchtigkeit geschützt, unschöne Folgeschäden wie Blasenbildung, Abblättern oder Gerbsäureaustritt werden vermieden.

„Die SH-Technology ist die perfekte Basis für smarte Lacksysteme“, erklärt Richard Mölk, ADLER-Verkaufsprofi für den Fensterbereich. „Bereits in Kürze werden wir deshalb mit dem Aquawood InterCare SH eine selbstheilende High-Tech-Zwischenbeschichtung für den Fensterbereich auf den Markt bringen.“ Und auch Dr. Albert Rössler, Leiter der Forschung & Entwicklung bei ADLER, freut sich über die Auszeichnung: „Die SH-Technology ist ein Durchbruch, wie er vielleicht alle zehn Jahre einmal gelingt – ein großer Erfolg für unser interdisziplinäres Forschungs-Team und ein großer Erfolg für das Familienunternehmen ADLER, das damit seinen Status als Innovationsführer im Bereich von Holzschutz und Holzlacken einmal mehr untermauert hat. Dass diese Leistung auch vom Neuheiten-Symposium der Ligna 2017 durch den ersten Platz gewürdigt wurde, macht uns wirklich stolz!“

Pressekontakt

Zum ADLER Online-Shop: