Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

Tirolack - Top Lehrbetrieb

"Fit for Future“ hat es sich zum Ziel gesetzt, die Lehrlingsausbildung in Österreich zu stärken. Der Staatspreis zeichnet herausragend gute Lehrbetriebe aus. Insgesamt gab es 2011 dafür 140 Bewerbungen. Der ADLER-Farbenmeister Tirolack in Schwaz ist bei diesem Wettbewerb zum dritten Mal dabei und hat den sensationellen siebten Platz erreicht.


29.11.2011

Dieses Jahr verlieh das Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend die begehrte Auszeichnung zum dritten Mal: den Staatspreis „Beste Lehrbetriebe – Fit for Future“. Ebenfalls zum dritten Mal war der ADLER-Farbenmeister Tirolack in Schwaz bei diesem Wettbewerb dabei und hat in der Kategorie bis 19 MitarbeiterInnen den sensationellen siebten Platz erreicht.

 

„Fit for Future“ hat es sich zum Ziel gesetzt, die Lehrlingsausbildung in Österreich zu stärken. Der Staatspreis zeichnet herausragend gute Lehrbetriebe aus. Insgesamt gab es 2011 dafür 140 Bewerbungen. Tirolacks gute Platzierung unter den TOP TEN österreichweit beweist: Wer im Tirolack lernt ist „fit für die Zukunft“!

 

Das Tirolack hat 1969 seinen ersten Lehrling aufgenommen: Peter Reisinger, der als Fachverkäufer immer noch im Unternehmen beschäftigt ist. Seit 1980 erlernten 25 weitere Lehrlinge den Beruf des Einzelhandelskaufmanns bzw. der Einzelhandelskauffrau beim traditionsreichen ADLER-Farbenmeister in Schwaz. 

Pressekontakt

Zum ADLER Online-Shop: