Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

Tischlermeister-Galerie 2012 – Junge Meister stellen aus

Vom 7. September – 28. Oktober 2012 präsentieren junge Tischlermeister Ihre Meisterstücke im LIGNORAMA in Riedau.


01.10.2012

Bereits zum 11. Mal präsentieren junge Tischlermeister Ihre Meisterstücke im Holz- und Werkzeugmuseum LIGNORAMA in Riedau. Design, Verarbeitung und Funktionalität sind die Kriterien, nach denen die Fachjury die Meisterstücke beurteilt. Egal ob’s ein Wickeltisch, ein „Schnapskastl“ oder ein Pokertisch ist – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist natürlich auch eine perfekte Verarbeitung. Da darf ADLER nicht fehlen und kommt in Sachen Oberflächenbeschichtung bei fast jedem Meisterstück zum Einsatz.

 

Die drei besten Möbel werden am Freitag, dem 12. Oktober, um 19 Uhr prämiert. Die Gewinner erhalten Geldpreise und haben zusätzlich die Chance auf den Publikumspreis: Neben einer Fachjury kann auch jeder Ausstellungsbesucher für sein Lieblingsstück stimmen.

 

Vier der insgesamt 18 Ausstellungs-Teilnehmer ließen uns bereits einen Blick auf Ihre Kunstwerke werfen und stellten uns Ihre ADLER-veredelten Meisterstücke vor:

AHAMER PETER  – GARDEROBENMÖBEL

Verwendete Materialen: „Mein Möbel besteht aus vier Teilen (Sockel, Unterbauschrank, Rolloschrank und einer Sitzschale). Ich habe mein Meisterstück aus Sperrholzplatte gefertigt, sämtliche Anleimer und Massivholzteile sind aus Ahorn. Die Oberfläche habe ich mit Kernahorn furniert und mit ADLER Legnopur im Glanzgrad G50 halbmatt lackiert.“

Aufwand: ca. 130 Arbeitsstunden

 

Besonderheiten: 

  • Sitzschale aus Corian
  • Möbelgriffe bestehen aus Aluminium, diese sind eine Spezialanfertigung
  • Möbelrollo in überfälzter Ausführung

------------------------------------------------------

JÖLLI BENJAMIN – WEINANRICHTE

Verwendete MaterialienKernahorn, Kirsche, auf Tischlerplatten und Sperrholzplatten, Glas, Spiegel, LED-Beleuchtung, ADLER Legnopur G50

Aufwand: ca. 150 Arbeitsstunden

Die Maserung des Kernahorns macht es breiter, als es ist. Ich entschied mich für Kirsche, weil es einer der schönsten heimischen Hölzer ist.

 

Besonderheiten: 

  • Schwebe-und Tiefenwirkung durch Glas- und Spiegelelemente
  • Komplett auf Gehrung gearbeitet, mit schräger Lade und Korpussen 
  • Das Möbelstück ist ein Hingucker für den Empfang o.ä.

------------------------------------------------------ 

KERNBICHLER CHRISTOPH – SCHREIBTISCH „THE OLD MODERN DESK“

Material/Technik: Tischplatte und Wangen in Rüster, mit ADLER Legnopur farblos lackiert, darunter zwei hängende Korpusse in Ahorn

Aufwand: ca. 150 Arbeitsstunden

 

Meine Holzwahl habe ich getroffen, weil es ein heimisches Holz ist und vom eigenen Wald stammt.“

 

Besonderheiten: 

  • Alles in Massivholz mit den entsprechenden Holzverbindungen (offene Zinken)
  • Platte in Segmentbogenform, Korpusse konisch, so dass sie dem Radius der Tischplatte entsprechen
  • Schreibtisch von hinten und vorne bedienbar, Laden klassisch geführt

------------------------------------------------------

TRÖBINGER MARKUS – WEINSCHRANK „MAGNETO“ 

Verwendete Materialien: Satin Nuss, Edelstahl, Glas, Acryl Glas, ADLER Legnopur Glanzgrad G50

Aufwand: ca. 250 Arbeitsstunden

 

Ich habe Satin Nuss gewählt aufgrund des wunderschönen Maserbildes und des schönen helldunklen Kontrasts.“

 

Besonderheiten: 

  • Glasplatte schwebt durch gegenpolige Magneten
  • Alle Ecken auf Gehrung
  • Hochliftklappen öffnen sich elektrisch beim Betätigen der dazugehörigen Fernbedienung
  • Rollauszüge öffnen sich auch elektrisch durch antippen
  • Glasteil in der Mitte ist versperrbar und lässt sich zusätzlich nur mit einem in die Fernbedienung eingebohrten Magneten öffnen

------------------------------------------------------

Diese und alle anderen Möbelstücke der Tischlermeister-Galerie können Sie vom 7. September bis zum 28. Oktober im LIGNORAMA in Riedau bewundern.

 

Öffnungszeiten: Fr. – So. von 10 – 17 Uhr oder gegen Voranmeldung!

Mehr Infos unter Tel. 07764 6644 oder www.lignorama.com

Zum ADLER Online-Shop: