Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

Top Tiroler Oberflächen: ADLER landet auf der Interzum

Natürlich, wie die Tiroler Berglandschaft. Sanft, wie die Tiroler Bergwiesen. Rau, wie die Tiroler Berggipfel: Die schönsten, spannendsten und vielfältigsten Oberflächen kommen aus Tirol. Von ADLER, Österreichs führendem Lackhersteller. Zum ersten Mal fliegt der ADLER heuer bis ins ferne Köln, um bei der Messe Interzum für tierisch gute Oberflächen zu sorgen. Von 16. bis 19. Mai 2017 zeigen die Tiroler, was sie am Holz draufhaben.


21.03.2017

TIROLER TRENDS

Als Lackhersteller aus dem Herzen Tirols hat ADLER ein Auge für nachhaltige, umweltbewusste Beschichtungen. Auf der Interzum überrascht ADLER mit einer spannenden Wasserlack-Neuheit, die voll dem Trend zu möglichst naturbelassenen Oberflächen entspricht, aber trotzdem besten Schutz bietet. A propos Trend: Der alpine Look darf natürlich nicht fehlen. Mit der neuen Beize Arova Aqua-Alpin Trend können die Verarbeiter wunderschöne Altholz-Effekte kreieren. Und die Beize Arova Aqua-Style Trend veredelt das stets beliebte Eichenholz in den schönsten Graufarbtönen.

TIROLER EFFEKTE

Aber auch bei modernen Varianten der Oberflächengestaltung hat ADLER den Schnabel vorn: Erstmals präsentieren die Tiroler Lackexperten auf der Interzum ihre neuen Echtmetall-Effekt-Lackierungen: Ob Kuper oder Bronze, Messing oder Zinn, metallisch-pur oder mit cooler grün-blauer Patina – mit ADLER wirkt Holz plötzlich täuschend echt wie Metall. Oder wie Beton. Denn auch den beliebten Betoneffekt zeigt ADLER in neuen Varianten.

 

Auf dem Messestand C038 in der Halle 10.2 können sich die Besucher jedenfalls überzeugen: Die besten Beschichtungen kommen aus Tirol!

Pressekontakt

Zum ADLER Online-Shop: