Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

Leinölfirnis

Hundertprozentiges sikkativiertes Leinöl mit guter Trocknungsgeschwindigkeit zur Behandlung von Laub- und Nadelhölzern.

Gutes Eindringvermögen, gute Anfeuerung des Holzes, wasserabweisende Wirkung und Egalisierung des unterschiedlichen Saugvermögens.

Die Härtung des Ölfilms erfolgt durch Aufnahme von Luftsauerstoff (oxidative Trocknung).

Auftragsart

Streichen, Wischen, Druckluft-Spritzen (1,5-mm-Düse, 2 – 3 bar).

Aufgetragenen

Leinölfirnis 95901 einige Minuten einwirken lassen und dann den

Überschuss mit einem Baumwolltuch in Faserrichtung abziehen. Nach

Trocknung über Nacht leichter Zwischenschliff. Je nach Saugfähigkeit des

Holzuntergrunds 1 bis 2 x wiederholen.

Downloads
(PDF | 211 KB)
Sicherheitsdatenblätter
Zum Onlineshop

Zur Oberflächenbehandlung von Holzböden und Fenstern im Bereich denkmalgeschützter Objekte, im Künstlerfarbenbereich und zur Modifikation von Kalkfarben.

ADLER Leinölfirnis 95901 ist nicht zur Sanierung historischer Ölgemälde geeignet!

ProduktGebindegrößenArtikelnummer
Leinölfirnis

Produkt online kaufen: