Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

Das kleine Schwarze

Das kleine Schwarze

Mit seinen hohen dunklen Fichten, durch die nur wenig Licht dringt, macht der Schwarzwald seinem Namen alle Ehre. Im Norden, wo sich der Tonbach durchs stille Tal schlängelt, ist er am ursprünglichsten und wildesten. Ein Naturparadies und ein traumhafter Ort für ein zweites Zuhause, in dem man den Trubel des Alltags hinter sich lassen kann.

BLOSS NICHT AUS DER REIHE TANZEN

Das moderne Schwarzwaldhaus im Tonbachtal ist so ein Rückzugsort. Das kleine, ebenerdig auf einer ehemaligen Obstbaumwiese angelegte Wohnhaus passt in seine Umgebung „wie angegossen“. Erst bei näherer Betrachtung fällt es gerade wegen seiner Unauffälligkeit auf. Der Clou: die Fassadenverkleidung aus einfachen, dunklen Fichtenholzschindeln. Eine Hommage des Architektenduos Klumpp+Klumpp BDA an die traditionellen Fassaden der Region und an das schwarz gestrichene Bienenhaus, das früher hier stand. Mit nur 90 Quadratmetern Wohnfläche und seiner schlichten Formensprache übt sich das Schwarzwaldhaus in Zurückhaltung. Aber: Raum ist in der kleinsten Hütte – und so finden durch die geschickte Planung der Architekten ein offener Ess- und Wohnbereich, zwei Schlaf-, ein Badezimmer und sogar eine Sauna Platz.

TEIL DER LANDSCHAFT

Im Gegensatz zum kontrastreichen Weiß moderner Wohnarchitektur möchte das „Haus in Schwarz“ Teil der Landschaft sein. Der Witterung soll es – ebenfalls der Bautradition folgend – dennoch nicht schutzlos ausgeliefert sein: Imprägniert und zweifach mit ADLER Pullex Plus-Lasur im Farbton Wenge beschichtet, ist das Fassadenholz optimal vor Sonne und Feuchtigkeit geschützt. Den natürlichen Charakter der Holzfenster bewahren wasserbasierte Spritz- und Tauchlasuren der Linie ADLER Aquawood. Das farbliche Gestaltungskonzept der Außenfassade haben die Architekten im Inneren des Hauses fortgesetzt. Dunkle Wand- und Deckenflächen sowie Böden und Möbel aus geräucherter Eiche vermitteln Ruhe und Geborgenheit. Wer hier einkehrt, möchte nicht repräsentieren, sondern im Kleinen still genießen.

Projekt Fakten
Verwendete Produkte
Planer
Klumpp+Klumpp
Ausführende Firmen
Fassadenarbeiten: Firma Dieter Günther, Anstrich: Maler Herter, Fensterbau: Firma Hoheisen

Zum ADLER Online-Shop: