Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

Elysium im Hotelzimmer

Elysium im Hotelzimmer

Wo wollen wir leben? Wohl am liebsten auf der „Insel der Seligen“, im paradiesischen Elysium, von den Göttern gespeist und getränkt, auf grünen Wiesen ruhend. Diese Utopie hat Leonidas Papalampropoulos in ein Hotelzimmer der Zukunft verwandelt und damit den internationalen Wettbewerb „Room 18“ für sich entschieden.

 

Aus 262 Projekten von 582 Teilnehmer/-innen aus 17 Ländern wurde „Elysium & the politics of the golf course“ des griechischen Architekten Papalampropoulos zum Sieger gekürt und in einer Ausstellung des Benaki-Museums in Athen präsentiert. Und zwar ganz real: Der Entwurf eines Hotelzimmers wurde 1:1 nachgebaut. So konnten die Besucher über grünen Kunstrasen schreiten oder in Sandgruben sitzen – denn Papalampropoulos’ Konzept ist einem Golfplatz nachempfunden. Für ihn ist diese einheitliche künstliche Landschaft ein Symbol für unsere globalisierte Gesellschaft: Wie das antike Elysium ursprünglich auf den „westlichen Inseln“ beheimatet, aber heute unabhängig von klimatischen Einflüssen weltweit zu finden.

SCHÜTZENDE HÜLLE

Gar so idyllisch wäre das Leben auf solch endlosen Rasenweiten in der freien Natur mit ihren Witterungs­einflüssen allerdings nicht. Papalampropoulos hat seine Insel der Seligen deshalb in den geschützten Raum eines Hotelzimmers transferiert. Hier können die Auserwählten im künstlichen Sonnenlicht baden, die perfekt temperierte Umgebung genießen und die bequemen Sanitäreinrichtungen nutzen. Bestens beschützt und geborgen von weißen Holzbalken, die mit ADLER Lignovit Color beschichtet wurden.

 

Der griechische ADLER-Partner Ioannides hat die Farbe für dieses spannende Projekt selbstverständlich gerne zur Verfügung gestellt.

Projekt Fakten
Objekt
Entwurf eines Hotelzimmers
Bauherr
Leonidas Papalampropoulos
Verwendete Produkte
Planer
Leonidas Papalampropoulos Architecture Bureau, Athen
Fertigstellung
2016

Zum ADLER Online-Shop: