Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

Gekommen um zu bleiben

Gekommen um zu bleiben

Wer hier her kommt, bleibt gerne. Oder kommt wieder. Seit exakt acht Jahren bietet das STAY.Inn-Hotel allen, die nach Schwaz kommen, eine Bleibe auf Zeit. Mit modernem Design, stilvoller Ausstattung und einzigartigem Service samt 24-h-Check-In punktet das Hotel bei Geschäftsreisenden und Touristen gleichermaßen. Kräftige und helle Farben in eleganter Kombination vermitteln einen freundlichen, einladenden Eindruck – gleich auf den ersten Blick: Denn die hellgraue Fassade mit den leuchtend gelben Balkonen, der farbgleichen Aufschrift und den passenden Fensterläden macht das schlichte, kubische Gebäude zu einem echten Hingucker.

NEUANSTRICH

Doch der Lauf der Zeit und die mehr als hunderttausend Gäste sind an dem Gebäude nicht spurlos vorüber gegangen: „Die Fassade hatte über die Jahre etwas gelitten, deshalb haben wir uns quasi zum achten Geburtstag einen Neuanstrich gegönnt“, erzählt Geschäftsführer Martin Winderl. Er wandte sich dafür vertrauensvoll an den örtlichen Fachmann, Malermeister Christoph Sillaber von der Schwazer Malerei Sillaber.

SCHUTZ & SCHÖNHEIT

„Wir sind öfters mit dem Problem konfrontiert, dass Fassaden, bei denen nur ein farbiger Putz verwendet und auf einen Anstrich verzichtet wurde, relativ schnell verschmutzen. In den offenen Poren lagern sich rasch Dreckpartikel an“, erläutert der Experte. „Wir haben die Fassade deshalb erst mit Dampf heruntergewaschen und dann zwei Mal mit Aviva Tirosilc-Color im ursprünglichen Farbton gestrichen“, berichtet Sillaber. Dadurch erstrahlt die Wand nicht nur in neuem Glanz, sondern ist auch in Zukunft besser vor Verschmutzung geschützt. Und obwohl die innovative Farbe die Poren versiegelt und damit vor dem Eindringen von Schmutz, Wasser oder Schimmelpilzen schützt, bleibt sie trotzdem atmungsaktiv.

PERFEKTE PARTNER

Den relativ hohen Sockel haben die Sillaber-Maler dann noch in einem etwas dunkleren Grauton hervorgehoben. Natürlich wiederum mit Aviva Tirsolic-Color – denn das innovative Produkt passt einfach bestens zum innovativen STAY.Inn. Schließlich kommt sie von der ebenfalls in Schwaz ansässigen ADLER-Werk Lackfabrik, Österreichs führendem Farbhersteller. Und wenn ADLER Gäste hat – was sehr oft der Fall ist – schlafen diese meist im STAY.Inn. So erleben sie schon beim Ankommen, wofür ADLER und das STAY.Inn gleichermaßen stehen: Bleibende Qualität!

Projekt Fakten
Objekt
Hotel STAY.Inn, Schwaz (A)
Bauherr
STAY.Inn
Verwendete Produkte
Planer
Malerei Sillaber
Fertigstellung
2017
Ausführende Firmen
Malerei Sillaber

Zum ADLER Online-Shop: