We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue, we'll assume that you are happy to receive all cookies on our website. Find out more.
OK

Wasserlacke: Gut für's Holz und gut für die Umwelt

Wasserlacke: Gut für's Holz und gut für die Umwelt

Holzoberflächen müssen widerstandsfähig sein, sich gut anfühlen und perfekt aussehen. Darüber hinaus sollen und können sie aber auch zur positiven Ökobilanz beitragen, wenn sie den nachwachsenden, natürlichen Rohstoff Holz nachhaltig veredeln. Genau das leisten Wasserlacke von ADLER. Sie sind selbst umweltfreundlich, weil auf Wasserbasis hergestellt, und sie verlängern die Lebensdauer des Holzes. Das ist echte Nachhaltigkeit – für eine saubere Umwelt und eine ebenso saubere Oberfläche.

 

Kompromisse in Sachen Schnelligkeit, Verarbeitung oder gar beim Endergebnis muss der Hersteller bei der Umstellung auf Wasserlacke nicht machen. Welche Grundregeln es zu beachten gilt, erfahren Sie u.a. in diesem Seminar: Die VOC-Richtlinie, Anwendung und Einsatz von Wasserlacken, die korrekte Verarbeitung, chemische und mechanische Beständigkeit sowie Vor- und Nachteile von Wasserlacken. Die Effektlackierung mit Wasserlacken rundet das Angebot ab. In Theorie und Praxis werden konkrete Beispiele besprochen, und Sie können die innovativen Systeme von ADLER selbst auf die Probe stellen.

 

Auch die neueste wasserbasierte ADLER Innovation „Bluefin Softmatt“ mit seiner einzigartigen Softtouch-Oberfläche ist Teil dieses Seminars.

PlaceDate
Dornstadt, ADLER Servicestützpunkt (DE)29.09.2017
08:00 - 16:00
Information
Target group
Tischler, Oberflächen-Verantwortliche
Lecturers
Hans-Peter Thaler,
Mario Menghin
Seminar cost
€ 59,- pro Person zzgl.
MwSt. Die Seminarkosten
beinhalten Seminar-
unterlagen, Mittagessen
und Kaffeepausen, ohne Übernachtung.
Maximum number of participants
10 - 12 Personen

Zum ADLER Online-Shop: