Das Tauch- und Flutverfahren ist das einfachste Verfahren Imprägnierungen und Grundierungen aufzubringen. Fluten wird am häufigsten für die Imprägnierung / Grundierung und Zwischenbeschichtung von Holzfenstern eingesetzt. 

Branche Einsatzbereich Beschichtungssystem

Fenster, Schreiner, Möbel-, Türen- und Holzbauindustrie, Tischler, etc.

Ideal für die industrielle
Beschichtung von: 

Fenster, Haustüren,  Zaunelementen, Holzbauelementen, Hobelware 

Fluten:
Imprägnierungen*

Tauchen:
Wasserlacke
Lösemittellacke

* Imprägnierungen aus dem ADLER-Sortiment, z.B.: Aquawood PrimoAquawood Intermedio FlowQAquawood Intercare Flow , Lignovit PrimoPullex Imprägnier-Grund

 

Vorteile der Applikationsverfahren Fluten und Tauchen 

  • Tauchen stellt das einfachste Verfahren dar, eine Holzbeschichtung aufzubringen (z. B. manuelles Eintauchen und Herausziehen
    aus einer Tauchwanne)
  • Zeitsparend und effizient
  • Kein Overspray
  • Gleichmäßiges Auftragen 
  • Rundherum Beschichtung

ADLER - Ihr Partner für Lacke & Imprägnierungen 

Eine Flutanlage muss immer systemabgestimmt sein. Gemeinsam mit unseren Industriepartnern stimmen wir die gesamte Applikation inklusive Anlagenkonfiguration auf Ihre Bedürfnisse ab.  Jetzt unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren! Unsere Spezialisten melden sich umgehend bei Ihnen.

Industriepartner Anlagen

© by adler-lacke.com