Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

ADLER-Akademie: Die Gier ist kein Luder!

Neugierig, was sich hinter dieser Überschrift verbirgt? Ja? Gut so! Denn Neugier ist die ureigenste Antriebskraft des Menschen. Ohne Neugier keine Entwicklung. Nur wer stets mehr wissen will, lernt fürs Leben. Deshalb macht ADLER mit seinem neuen Seminarprogramm neugierig: Wie lässt sich Holz in Metall verwandeln? Warum sind Wasserlacke die schlauste Lösung für Mensch und Umwelt? Welche Farben und Oberflächen liegen voll im Trend? Wer’s wissen will, sollte am besten noch heute seiner Forscherlust nachgeben und sich für einen der gefragten Weiterbildungstage anmelden!


03.10.2018

NEUGIERDE WECKEN

Mit seinem breiten Lernangebot weckt Österreichs führender Hersteller von Lacken, Beizen und Fensterbeschichtungen das Interesse aller Holzverabeiter. Manch ein Tischler lernt zum Beispiel beim ADLER-Seminar in Schwaz zum ersten Mal die Vorzüge von Wasserlacken kennen und steigt daraufhin auf diese zukunftsträchtige Lackier-Lösung um. Wer seine Kunden gerne mit außergewöhnlichen Oberflächen überrascht, findet bei ADLER stets kreative Anregungen. Und die breite Beschichtungspalette für Holzfassaden eröffnet Holzbau-Profis ungeahnte Schutz- und Gestaltungsmöglichkeiten.

NEUGIERDE STILLEN

Mit neun spannenden Seminaren stillt ADLER allen Wissensdurst. Von den Beizen-Trends 2019 über die perfekte Farb- und Hochglanzlackierung oder die Arbeit mit dem neuen selbstheilenden Bluefin Pigmosoft ist für jeden Oberflächen-Interessierten etwas dabei. Am Hauptstandort in Schwaz, Tirol, aber auch in den Servicestützpunkten in Deutschland, der Schweiz und Österreich vermitteln renommierte ADLER-Anwendungsexperten alles Wissenswerte zu den spannendsten Lackiertrends.

NEUGIERIG BLEIBEN

Wissen will aber auch umgesetzt werden – und deshalb gehört die praktische Anwendung des Erlernten zu den Seminaren wie der ADLER zu den Alpen: Selbst ausprobieren und anwenden ist das Geheimnis des ADLER-Seminarerfolges. Das ist sogar in der eigenen Werkstatt möglich, denn auch heuer werden wieder die beliebten Vor-Ort-Schulungen angeboten. Ganz neu auf dem Programm steht die „Fachgerechte Reparatur von Transport- und Montageschäden bei Fenstern & Haustüren“. Und auch den Erwerb des offiziellen Lackierer-Eignungsnachweises für die industrielle Beschichtung von Holzfenstern und -türen macht ADLER zusammen mit dem VDL (Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie) möglich.

NEUGIERIG? NACHSCHLAGEN!

Wer mehr über die ADLER Akademie wissen will, findet alle Seminartermine und -beschreibungen online unter www.adler-lacke.com/seminare. Den ADLER-Kunden flattert das Seminarprogramm aber auch gedruckt in den Briefkasten. Ein rasches Nachschlagen lohnt sich: Bei Anmeldung bis Ende des Jahres ist die Teilnahme für eine Person pro Betrieb kostenlos!

 

 

Download Seminarprogramm

Pressekontakt
Claudia M. Berghofer
Tel.: +43 5242 6922-231
E-Mail schreiben
Mag. Georg Hasibeder
Tel.: +43 5242 6922-232
E-Mail schreiben

Zum ADLER Online-Shop: