Aquawood Ligno+ Top

5 kg

Wasserbasierte hochtransparente Deckbeschichtung für Holzfenster und Haustüren. Systemabgestimmt im 3-Schicht-Aufbau.

Wasserbasierte hochtransparente Deckbeschichtung für Holzfenster und Haustüren. Systemabgestimmt im 3-Schicht-Aufbau.

Artikelnummer:5911105

Ergiebigkeit: 500 g/m² (pro Auftrag) inkl. Verdünnungszugabe und Spritzverlust

Auftragsart:

Wasserverdünnbare hochtransparente Deckbeschichtung auf Basis von Acrylat-/PUR-Dispersionen für den Systemaufbau mit Ligno+ Base / Ligno+ Sealer / Ligno+ Top. Sehr gute Wetterbeständigkeit, hohe Transparenz, hohe Blockfestigkeit, schnelle Wasserbeständigkeit und sehr gute Schlagzähigkeit.
Umweltschonend, atmungsaktiv, biozidfrei.

Basis des Systems
    • Auf Wasserbasis
Vorteile des Produktes
  • Hoher und konstanter UV-Schutz durch neue organische UV-Absorber in Kombination mit nanoskaligen anorganischen Lichtschutzmitteln
  • Eignungsnachweis nach DIN EN 927-2 Freibewitterung
  • ÖNORM EN 71-3 Sicherheit von Spielzeug; Migration bestimmter Elemente (Schwermetallfreiheit)
  • DIN 53160-1 und DIN 53160-2 Schweiß- und Speichelechtheit
  • Französische Verordnung DEVL1104875A über die Kennzeichnung von Baubeschichtungsprodukten auf ihre Emissionen von flüchtigen Schadstoffen: A+
Besondere Eigenschaften
  • Kinderspielzeuggeeignet
  • Schweiß- und Speichelecht
  • Blockfest
  • Gebrauchsfertig eingestellt
  • Geeignet für maßhaltige Holzbauteile
  • Wasserfest
  • Sehr hohe Wetterbeständigkeit
  • Wasserverdünnbar: ja
    • Schutz vor Pilzbefall
    • Schutz vor Schimmel
Einsatzbereich
    • Außenbereich
    • Innenbereich
    • ​Maßhaltige Holzbauteile im Außen- und Innenbereich, wie z.B. Holzfenster oder Haustüren, etc.

    • ​Nicht geeignet für Feuchträume (z. B. Hallenbäder)

    • ​Nicht wirksam bei farbigen Laubhölzern wie Meranti, Mahagoni usw.

    • ​Besonders geeignet für harzarme Nadelholzarten

Beschichtungsaufbau
  • 220-240

Verdünnung
  • Wasser

Reinigung Werkzeug
Beschreibung Größe Dateityp
Normen
DIN 53160-1 und DIN 53160-2 Schweiß- und Speichelechtheit

DIN 53160-1 und DIN 53160-2 Schweiß- und Speichelechtheit

Französische Verordnung DEVL1104875A

Kennzeichnung von Baubeschichtungsprodukten auf ihre Emissionen von flüchtigen Schadstoffen.

© by adler-lacke.com