Axil 3000P

20 l

Holzschutzmittel - als vorbeugende Behandlung von Bauholz. Konzentrierte Mikroemulsion (ME) zum Auflösen

Artikelnummer:905900020020

Ergiebigkeit: Ergiebigkeit pro Auftrag (g/m²): 90-110
Ergiebigkeit inkl. Verdünnungszugabe und Spritzverlust.
Produkt ist verarbeitungsfertig eingestellt.

Auftragsart:

Die Leistungen von AXIL 3000 P wurden gemäß der Norm EN 599 ermittelt (Dauerhaftigkeit von Holz: Wirksamkeit von Holzschutzmitteln wie sie durch biologische Prüfungen ermittelt wird), um einen Holzschutz vor den Gefährdungen der Gebrauchsklassen 1, 2 und 3, wie in der Norm EN 335 festgelegt, gewährleisten zu können, anhand folgender standardisierter Prüfverfahren zur vorbeugenden Wirksamkeit:
- EN 46 und EN 47 gegen Hausbock,
- EN 118 und EN 117 gegen Termiten,
- und EN 113 gegen Basidiomyceten,
Diese Wirksamkeitsprüfungen wurden nach einer Prüfung der beschleunigten Alterung EN 73 (Prüfung der Verdunstbarkeit) und EN 84 (Prüfung der Auswaschbeanspruchung) durchgeführt, um die Dauerhaftigkeit des angewandten Produkts AXIL 3000 P zu gewährleisten.

Basis des Systems
    • Auf Wasserbasis
Vorteile des Produktes
  • Das Aussehen des Holzes wird durch die Behandlung mit AXIL 3000 P nicht beeinträchtigt
  • Mit allen Arten Oberflächenausführung kompatibel
  • ​Wirkt gegen:
    - Basidiomyceten (Braunfäule und Weißfäule),
    - Insekten mit holzfressenden Larven (Hausbock, Lyctus, Nagekäfer),
    - und Termiten, als vorbeugende Behandlung von Bauholz
Besondere Eigenschaften
  • Wasserverdünnbar: ja
Netto Gewicht in kg
  • 20

Gefahrenhinweise
  • Gefahr

    • H317
      Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
    • H318
      Verursacht schwere Augenschäden.
    • H410
      Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.
Einsatzbereich
    • Außenbereich
    • Innenbereich
Reinigung Werkzeug
    • Wasser

© by adler-lacke.com