Lignovit Protect-Finish

Lärche / 4 l

Wasserbasierte hochtransparente Dünnschichtlasur für Industrie und Gewerbe. Systemabgestimmt im Aufbau mit Lignovit Protect-Primo.

Wasserbasierte hochtransparente Dünnschichtlasur für Industrie und Gewerbe. Systemabgestimmt im Aufbau mit Lignovit Protect-Primo.

Artikelnummer:532005548504

Ergiebigkeit: Ergiebigkeit pro Auftrag (m²/l): ca. 10
Das Produkt ist verarbeitungsfertig eingestellt.

Auftragsart: Streichen mit Pinsel

Achtung: Holzschutzmittel sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

Wasserbasierte farblose Dünnschichtlasur speziell für Nadelholz wie Fichte, Tanne, Kiefer und Lärche mit sehr hohem UV-Schutz, sehr gutem Wasserschutz und mit langanhaltender Hydrophobierung.

Basis des Systems
    • Auf Wasserbasis
Vorteile des Produktes
  • Im Systemaufbau mit Lignovit IG-Protect wird die natürliche Vergilbung des Holzes stark reduziert
  • sehr hoher UV-Schutz, mit langanhaltender Hydrophobierung
  • Schutz durch bioziden Wirkstoff gegen Bläue und Schimmelpilzbefall
  • Hohe Blockfestigkeit
  • Französische Verordnung DEVL1104875A über die Kennzeichnung von Baubeschichtungsprodukten auf ihre Emissionen von flüchtigen Schadstoffen: A+
Besondere Eigenschaften
  • Gebrauchsfertig eingestellt
  • Holzschutz
  • UV-Beständig
  • Blockfest
  • Geeignet für nicht-maßhaltige Holzbauteile
  • Wasserfest
  • Gute Wetterbeständigkeit
  • Wasserverdünnbar: ja
    • Schutz vor Pilzbefall
    • Schutz vor Schimmel
Gefahrenhinweise
  • Achtung!

    • H317
      Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
    • H412
      Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
    • P261
      Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden.
    • P273
      Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
    • P280
      Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
    • P501
      Inhalt/Behälter ... zuführen.
Einsatzbereich
    • Außenbereich
    • ​Nicht maßhaltige und begrenzt maßhaltige Holzbauteile im Außenbereich aus Nadelholz, wie zum Beispiel Holzhäuser, Vordächer, Holzverkleidungen, Balkone, in den Gebrauchsklassen 2 und 3

    • Besonders geeignet für die Holzarten Fichte und Lärche

    • Nicht geeignet für farbige Laubholzarten wie Meranti, Mahagoni, usw.

    • Bei harzreicher Sibirischer Lärche kann es zu einer verkürzten Haltbarkeit des Aufbaus kommen

Verdünnung
  • Wasser

Reinigung Werkzeug
Normen
Französische Verordnung DEVL1104875A

Kennzeichnung von Baubeschichtungsprodukten auf ihre Emissionen von flüchtigen Schadstoffen.

© by adler-lacke.com