Bluefin Pure-Wood

4 kg

Wasserbasierter, transparenter 2K-Lack für den Möbel- und Innenausbau für Industrie

Wasserbasierter, transparenter 2K-Lack für den Möbel- und Innenausbau für Industrie

Artikelnummer:298000010504

Ergiebigkeit: ca. 60 - 80 g/m² pro Auftrag; Gesamtauftragsmenge (Grund- und Decklack) max. 160 g/m²

Bluefin Pure-Wood vereint die besten Eigenschaften von Ölen und Lacken. Das wasserverdünnbare Lacköl bewahrt die authentische Optik und Haptik des Holzes und garantiert dabei hochwertigen Oberflächenschutz. Nachwachsende Rohstoffe erhalten die natürliche Schönheit des Holzes und sorgen für ein ökologisches Wohnklima. Bluefin Pure-Wood ist unkompliziert und effizient in der Anwendung, insbesondere auf porigen Laubhölzern wie Eiche und Nuss. Das Hybridprodukt ist nicht selbstentzündlich, und anders als bei Naturölen ist auch kein Nachpolieren notwendig. Bluefin Pure-Wood kann mit allen branchenüblichen Spritzgeräten verarbeitet werden und lässt sich problemlos mit anderen Lacksystemen in der gleichen Lackieranlage einsetzen.

Basis des Systems
    • Auf Wasserbasis
Vorteile des Produktes
  • Natürliche Optik und Haptik
  • Enthält anteilig nachwachsende Rohstoffe
  • Gute chemische und mechanische Beständigkeit
Besondere Eigenschaften
  • A+ Emission von flüchtigen Schadstoffen
  • Wasserverdünnbar: ja
Einsatzbereich
    • Innenbereich
    • Für die Lackierung von normal beanspruchten Flächen im Möbel- und Innenausbau wie z.B. Tischplatten und Abstellflächen im Wohnbereich, Fronten und ständig sichtbare Flächen, beanspruchte Flächen von Sitzmöbeln und nicht ständig sichtbare Flächen. Verwendungsbereiche III bis IV gemäß ÖNORM A 1610-12.

    • Für schwer brennbare bzw. entzündbare Aufbauten.

Mischung
  • 100 Teile Bluefin Pure-Wood

  • 5 Teile Härter

  • © ADLER
    Aqua-PUR-Härter Artikel anzeigen
  • 20 Gew.-Teile Bluefin Pure-Wood 2980000105
    1 Gew.-Teil ADLER Aqua-PUR-Härter 82220

    ADLER Aqua-PUR-Härter muss vor Verarbeitung sorgfältig unter Rühren in die Lackkomponente eingearbeitet werden. Wir empfehlen, vor Verarbeitung eine Wartezeit von ca. 10 min einzuhalten.

  • Topfzeit:4 Stunden

Verdünnung
  • Wasser

Reinigung Werkzeug
Nachpflege Oberfläche
Normen
ÖNORM A 1605-12 (Möbeloberflächen)- Prüfung 1

Verhalten gegenüber chemische Einwirkung

ÖNORM A 1605-12 (Möbeloberflächen): Verhalten bei Kratzbeanspruchung: 4-E

ÖNORM A 1605-12 (Möbeloberflächen): Verhalten bei Kratzbeanspruchung: 4-E

DIN 68861 (Möbeloberflächen) - Teil 1

Verhalten bei chemischer Beanspruchung: 1 B

DIN 68861 (Möbeloberflächen) -Verhalten bei Kratzbeanspruchung: 4 E (> 0,5 bis ≤ 1,0 N)

Verhalten bei Kratzbeanspruchung: 4 E (> 0,5 bis ≤ 1,0 N)

Französische Verordnung DEVL1104875A

Kennzeichnung von Baubeschichtungsprodukten auf ihre Emissionen von flüchtigen Schadstoffen.

ÖNORM A 3800-1 (Brandverhalten)

in Verbindung mit einem schwerbrennbaren Untergrund: schwerbrennbar (früher B 1 nach B 3800 -1), Q1, Tr 1

© by adler-lacke.com