Bluefin Pure-Wood

4 kg

Wasserbasierter, transparenter 2K-Lack für den Möbel- und Innenausbau für Industrie

Wasserbasierter, transparenter 2K-Lack für den Möbel- und Innenausbau für Industrie

Artikelnummer:298000010504

Ergiebigkeit: ca. 60 - 80 g/m² pro Auftrag; Gesamtauftragsmenge (Grund- und Decklack) max. 160 g/m²

Wasserverdünnbarer 2K-Möbellack zur Erzielung einer unbehandelten Optik und Haptik auf Holzoberflächen; enthält anteilig nachwachsende Rohstoffe; gute chemische und mechanische Beständigkeiten.

Basis des Systems
    • Auf Wasserbasis
Vorteile des Produktes
  • Natürliche Optik und Haptik
  • Enthält anteilig nachwachsende Rohstoffe
  • Gute chemische und mechanische Beständigkeit
Besondere Eigenschaften
  • A+ Emission von flüchtigen Schadstoffen
  • Lösemittelfrei: ja
  • Wasserverdünnbar: ja
Gefahrenhinweise
    • EUH208
      Enthält (Name des sensibilisierenden Stoffes). Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
    • EUH210
      Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.
Einsatzbereich
    • Innenbereich
    • Für die Lackierung von normal beanspruchten Flächen im Möbel- und Innenausbau wie z.B. Tischplatten und Abstellflächen im Wohnbereich, Fronten und ständig sichtbare Flächen, beanspruchte Flächen von Sitzmöbeln und nicht ständig sichtbare Flächen. Verwendungsbereiche III bis IV gemäß ÖNORM A 1610-12.

    • Für schwer brennbare bzw. entzündbare Aufbauten.

Mischung
  • 100 Teile Bluefin Pure-Wood

  • 5 Teile Härter

  • © ADLER
    Aqua-PUR-Härter 82220 Artikel anzeigen
  • 20 Gew.-Teile Bluefin Pure-Wood 2980000105
    1 Gew.-Teil ADLER Aqua-PUR-Härter 82220

    ADLER Aqua-PUR-Härter muss vor Verarbeitung sorgfältig unter Rühren in die Lackkomponente eingearbeitet werden. Wir empfehlen, vor Verarbeitung eine Wartezeit von ca. 10 min einzuhalten.

  • Topfzeit:4 Stunden

Verdünnung
  • Wasser

Reinigung Werkzeug
Nachpflege Oberfläche
Normen
ÖNORM A 1605-12 (Möbeloberflächen)- Prüfung 1

Verhalten gegenüber chemische Einwirkung

ÖNORM A 1605-12 (Möbeloberflächen): Verhalten bei Kratzbeanspruchung: 4-E

ÖNORM A 1605-12 (Möbeloberflächen): Verhalten bei Kratzbeanspruchung: 4-E

DIN 68861 (Möbeloberflächen) - Teil 1

Verhalten bei chemischer Beanspruchung: 1 B

DIN 68861 (Möbeloberflächen) -Verhalten bei Kratzbeanspruchung: 4 E (> 0,5 bis ≤ 1,0 N)

Verhalten bei Kratzbeanspruchung: 4 E (> 0,5 bis ≤ 1,0 N)

Französische Verordnung DEVL1104875A

Kennzeichnung von Baubeschichtungsprodukten auf ihre Emissionen von flüchtigen Schadstoffen.

ÖNORM A 3800-1 (Brandverhalten)

in Verbindung mit einem schwerbrennbaren Untergrund: schwerbrennbar (früher B 1 nach B 3800 -1), Q1, Tr 1

© by adler-lacke.com