Aqua-Feel CFB

Wasserbasierter Decklack für den Möbel- und Innenausbau für Industrie und Gewerbe

Wasserbasierter Decklack für den Möbel- und Innenausbau für Industrie und Gewerbe

Artikelnummer:3003

Ergiebigkeit: ca. 70 – 90 g/m² pro Auftrag;
Gesamtauftragsmenge (Grund- und Decklack) max. 450 g/m²

Auftragsart:

Wasserverdünnbarer 2K-Polyurethan-Klarlack zur Erhaltung des natürlichen Charakters unbehandelten Holzes mit samtartigem Griff und ausgezeichneter Kratzbeständigkeit.

Lackkomponente auf Basis speziell modifizierter Polyurethan-Acrylat-Copolymerdispersionen, Härterkomponente: Lösung eines aliphatischen Polyisocyanates. Sehr gute mechanische und gute chemische Widerstandsfähigkeit, vornehmer Matteffekt und schöne Porenzeichnung.

Vorteile des Produktes
  • Ausgezeichnete Kratzbeständigkeit
  • Sehr gute mechanische Widerstandsfähigkeit
  • Sehr gute chemische Widerstandsfähigkeit
  • Vornehmer Matteffekt
  • Samtartiger Griff
Besondere Eigenschaften
  • Schweiß- und Speichelecht
  • Kinderspielzeug geeignet
  • A+ Emission von flüchtigen Schadstoffen
Einsatzbereich
    • Innenbereich
    • Für offenporige Lackierungen von Möbeloberflächen und Innenausbauten, wenn das natürliche Aussehen der betreffenden Holzart erhalten bleiben soll.

    • Trotz der stumpfmatten Oberfläche ausgezeichnete Kratzbeständigkeit.

    • Auch auf dunkel gebeizten Untergründen gleichmäßige Mattierung mit guter Anfeuerung.

    • Geeignet für mit Wasserstoffperoxid gebleichte Flächen.

Mischung
  • 100 Gew.-Teile ADLER Aqua-Feel CFB 30431
    10 Gew.-Teile ADLER Aqua-PUR-Härter 82221

    ADLER Aqua-PUR-Härter muss vor Verarbeitung sorgfältig unter Rühren in die Lackkomponente eingearbeitet werden. Wir empfehlen, vor Verarbeitung eine Wartezeit von ca. 10 min einzuhalten.

  • Topfzeit:8 Stunden

Verdünnung
  • Wasser

Reinigung Werkzeug
Nachpflege Oberfläche
Normen
ÖNORM A 3800-1 (Brandverhalten)

in Verbindung mit einem schwerbrennbaren Untergrund: schwerbrennbar (früher B 1 nach B 3800 -1), Q1, Tr 1

ÖNORM S 1555 bzw. DIN 53160

Schweiß- und Speichelechtheit

ÖNORM EN 71-3, Sicherheit von Spielzeug

Migration bestimmter Elemente (Schwermetallfreiheit)

Französische Verordnung DEVL1104875A

Kennzeichnung von Baubeschichtungsprodukten auf ihre Emissionen von flüchtigen Schadstoffen.

© by adler-lacke.com