PUR-Härter 82019

1 kg

Lösemittelbasierter Härter für ADLER 2K-PUR-Lacke für Industrie und Gewerbe

Artikelnummer:8201911

Lösemittelbasierter Polyisocyanat-Härter für ADLER 2K-PUR-Lacke.

Basis des Systems
    • Auf Lösemittelbasis
Vorteile des Produktes
  • DIN 4102-B1 (Schwerentflammbar) in Verbindung mit schwer-entflammbaren Holzspanplatten - auch furniert - und in Verbindung mit ADLER Legnopur, Ventopur oder Pigmopur.
  • Französische Verordnung DEVL1104875A über die Kennzeichnung von Baubeschichtungsprodukten auf ihre Emissionen von flüchtigen Schadstoffen: A+ in Verbindung mit den Lacken ADLER Legnopur, Ventopur oder Pigmopur.
Besondere Eigenschaften
  • A+ Emission von flüchtigen Schadstoffen
Netto Gewicht in kg
  • 1

Gefahrenhinweise
  • Gefahr

    • EUH066
      Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen.
    • EUH204
      Enthält Isocyanate. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
    • H225
      Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar.
    • H317
      Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
    • H319
      Verursacht schwere Augenreizung.
    • H332
      Gesundheitsschädlich bei Einatmen.
    • H335
      Kann die Atemwege reizen.
    • H336
      Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
Einsatzbereich
    • Innenbereich
    • Härterkomponente für viele lösemittelbasierte ADLER 2K-PUR-Lacke für den Möbel- und Innenausbau.

Normen
DIN 4102-B1 (Schwerentflammbar)

in Verbindung mit schwer-entflammbaren Holzspanplatten – auch furniert

Französische Verordnung DEVL1104875A

Kennzeichnung von Baubeschichtungsprodukten auf ihre Emissionen von flüchtigen Schadstoffen

© by adler-lacke.com