Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

Edle Effekte mit flüssigem Metall

Kupfer, Messing, Bronze, Zinn: Die neuen Echtmetall-Beschichtungen von ADLER verwandeln Holz in pures Metall.

 

Außergewöhnliche Oberflächen sorgen für Zauber und Charme im Wohnbereich. Die neuen ADLER-Echtmetallbeschichtungen in Kupfer, Messing, Bronze und Zinn setzen besondere Akzente für jeden Geschmack. ADLER-Experte Dominik Schwaiger zeigt Schritt für Schritt, wie Sie Holz zu Kupfer veredeln und mit dem Patina-Effekt für das gewisse Etwas sorgen:

 


19.05.2017

SCHRITT 1: UNTERGRUND VORBEREITEN

Die ideale Basis für die ADLER-Echtmetallbeschichtung sind gefüllerte Span- oder MDF-Platten. Nach einmaligem Spritzauftrag von PUR-Ecofill Weiß wird die trockene Fläche direkt vor dem Lackieren einmal mit Körnung 240 angeschliffen.

SCHRITT 2: KUPFERLACK MISCHEN

Die perfekte Mischung für flüssiges Metall: 100 Gewichtsteile Aqua-Pure-Metal, 5 Gewichtsteile Aqua-PUR-Härter und 250 Gewichtsteile Aquafix Kupfer werden sorgfältig und knollenfrei gemischt – am besten maschinell mit einem Korbrührer.

SCHRITT 3: LACKIEREN

Mit der Druckbecherpistole wird der Lack einmalig satt aufgetragen, die Auftragsmenge beträgt 500 bis 700 g pro Quadratmeter. Danach muss die Fläche trocknen – mindestens fünf Stunden, noch besser über Nacht

SCHRITT 4: SCHLEIFEN

Nun geht’s ans Schleifgerät. Um die Oberfläche für den Patina-Effekt vorzubereiten, wird in vier Stufen geschliffen: 180, 240, 360 und 600. Danach muss der Schleifstaub sorgfältig mit ADLER Spezial-Verdünnung entfernt werden.

SCHRITT 5: PATINA-EFFEKT

Für besondere Farbakzente auf der Kupferoberfläche sorgt die Oxidations-Lösung Aquafix Blue-Patina. Die Oxidationslösung wird mit der Sprühflasche aufgetragen – punktuell oder flächig, leicht oder stark, in ein oder zwei Schichten, je nach gewünschtem Effekt.

SCHRITT 6: PATINA AUFTRAGEN

Bereits nach wenigen Minuten beginnt sich die Metall-Oberfläche zu verwandeln. Vollends ausgeprägt ist die blau-grüne Patina nach Trocknung über Nacht. Um die Oberfläche zu schützen und gleichzeitig den rauen Charakter der Patina zu erhalten, muss sie nun noch mit drei Schichten PUR-Antiscratch im Glanzgrad G10 ablackiert werden.

SCHRITT 7: GENIESSEN

Damit ist die perfekte Oberfläche fertig und sorgt für metallischen Schimmer in Küche, Bad oder Wohnzimmer.

Doch die ADLER-Echtmetalleffekte glänzen nicht nur mit ihren Oberflächen, sondern auch mit ihrer Vielseitigkeit: Tragen Sie den Lack mit Pinsel, Rolle oder Spachtel auf, können Sie weitere außergewöhnliche Effekte gestalt

VERWENDETE PRODUKTE:

Hier geht's zur Anleitung für den Echtmessing-Effekt >>

Pressekontakt
Mag. Georg Hasibeder
Tel.: +43 5242 6922-232
E-Mail schreiben

Zum ADLER Online-Shop: