Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.
OK

Einrichtungs-Inspirationen in Wien

Einrichtungs-Inspirationen in Wien

Wer mehr kann, will auch mehr zeigen: Das Traditionsunternehmen „KAPO & Neue Wiener Werkstätte“ hat deshalb kürzlich mitten in der Wiener Innenstadt einen Schauraum eröffnet. Auf 500 Quadratmetern präsentiert das steirische Familienunternehmen am Schottenring die schönsten Lösungen für Wohnen, Schlafen und Arbeiten. Keine Produkte von der Stange, sondern Beispiele für die Handwerksqualität, mit denen die KAPO/NWW-Gruppe fast 90 Jahre ihre Kunden überzeugt. „Wir fertigen die gesamte Einrichtung exakt nach Wunsch, millimetergenau an die jeweiligen räumlichen Gegebenheiten angepasst“, betont Karl-Hans Polzhofer IV, der das Unternehmen gemeinsam mit seinem Bruder Stefan und seiner Schwester Karin führt. Auch in Sachen Oberfläche spielten die Pöllauer alle Stückerln – und haben dafür in ADLER einen kompetenten und innovativen Partner. Die Liebe zu Handwerk, Tradition und Design verbindet eben.

NEUGIER

Selbstverständlich ziehen sich die Zeichen der Zusammenarbeit deshalb auch durch den neuen Flagshipstore am Schottenring. Nicht wie ein roter, sondern wie ein gelber Faden: Wände, Schrankverbauten, Fenster und Türen haben die Planer vom Wiener Architekturbüro BEHF in ein leuchtendes, sonniges Gelb getaucht. „Matisse-Gelb“, als Hommage an den Künstler, nennt es Projektarchitekt Thomas Ehrenfried. ADLER Pigmolux DC ML im Farbton RAL 1018 von ADLER ist es auf der Einrichtung. Der frische Ton vermittelt Aufbruchsstimmung und Lebensfreude. Außerdem hat er eine starke Fernwirkung und macht neugierig. Neugierig auf die Vielfalt des NWW-Angebots. Denn gezeigt werden nicht nur Regale, Schränke, Schiebeelemente, Tische (allesamt ebenfalls mit ADLER beschichtet) und Polstermöbel, sondern ganze Wohnsituationen –

auch mit Produkten von Partnerunternehmen, wie etwa einer lebenden Pflanzenwand oder feinstem Porzellan.

HOLZ-FANS

Der kürzlich vom „Möbel & Design-Guide“ zum „Besten Flagshipstore des Jahres“ gewählte KAPO/NWW-Schauraum inspiriert aber nicht nur zum schöner Wohnen, Arbeiten und Leben. Ein „Handwerk-Erlebnisgang“ rückt die Leistungen der heimischen FacharbeiterInnen ins Zentrum. Schließlich ist das steirische Unternehmen mit seinen heute mehr als 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus einer kleinen Tischlerei hervorgegangen. Die Arbeit mit dem natürlichen und nachhaltigen Werkstoff Holz steht noch immer im Mittelpunkt. ADLER und KAPO/NWW teilen eben ein Herz für Holz!

Projekt Fakten
Objekt
Schauraum KAPO & Neue Wiener Werkstätte
Planer
Wiener Architekturbüro BEHF
Fertigstellung
2015

Zum ADLER Online-Shop: