Aqua-Resist

5 kg

Wasserbasierter, transparenter Mehrschichtlack für den Möbel- und Innenausbau für Industrie und Gewerbe.

Wasserbasierter, transparenter Mehrschichtlack für den Möbel- und Innenausbau für Industrie und Gewerbe.

Artikelnummer:3046005

Ergiebigkeit: ca. 80 - 120 g/m² pro Auftrag;
Gesamtauftragsmenge (Grund- und Decklack)
max. 450 g/m²

Auftragsart:

Wasserverdünnbarer 1-Komponenten-Klarlack für Holz. Hervorragende chemische und mechanische Widerstandsfähigkeit sowie Creme- und Fettbeständigkeit; ausgezeichnete Anfeuerung, Transparenz und Füllkraft; gute Lichtechtheit; sehr guter Stand auf senkrechten Flächen. Das Produkt enthält einen speziellen UV-Filter zum Schutz vor vorzeitiger Vergilbung bzw. Ausbleichen.
Geeignet für die „Lack auf Lack“- Arbeitsweise.

Basis des Systems
    • Auf Wasserbasis
Vorteile des Produktes
  • Hervorragende chemische und mechanische Beständigkeit
  • Hervorragende Creme- und Fettbeständigkeit
  • Ausgezeichnete Anfeuerung
  • Ausgezeichnete Transparenz und Füllkraft
  • Gute Lichtechtheit
Besondere Eigenschaften
  • Kinderspielzeuggeeignet
  • Schweiß- und Speichelecht
  • A+ Emission von flüchtigen Schadstoffen
  • Gute Lichtechtheit
  • Schwermetallfrei
  • Lösemittelfrei: ja
  • Wasserverdünnbar: ja
Gefahrenhinweise
    • EUH208
      Enthält (Name des sensibilisierenden Stoffes). Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
    • EUH210
      Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.
Einsatzbereich
    • Innenbereich
    • Für füllkräftige Lackierungen von Möbeln und Innenausbauten inkl. Flächen des Küchen- und Sanitärbereiches (ausgenommen Arbeitsflächen): Verwendungsbereiche II bis IV gemäß ÖNORM A 1610-12 z. B. für Küchen-, Badezimmer-, Schul- und Hoteleinrichtungen, Wohn- und Schlafzimmereinrichtungen usw.

    • Sehr gut für die Lackierung von Stühlen und anderen Gestellmöbeln geeignet, wo eine hervorragende Creme- und Fettbeständigkeit gefordert wird.

    • Für schwer brennbare bzw. schwer entzündbare Aufbauten.

Beschichtungsaufbau
  • 240-320

Verdünnung
  • Wasser

Reinigung Werkzeug
Nachpflege Oberfläche
Beschreibung Größe Dateityp
Beschreibung Bestimmung des Brandverhaltens ÖNORM A 3800.pdf Größe 4 MB Dateityp PDF
Beschreibung Bewertung der Emissionen nach dem AgBB-Schema.pdf Größe 1,3 MB Dateityp PDF
Beschreibung Chemische Beanspruchung gemäß DIN 68861-1B.pdf Größe 587 KB Dateityp PDF
Beschreibung Brandverhalten gemäß ÖNORM EN 13501.pdf Größe 2,2 MB Dateityp PDF
Beschreibung Bestimmung der Beständigkeit gegen chemische Einwirkung gemäß ÖNORM A1605-12.pdf Größe 1,3 MB Dateityp PDF
Beschreibung Prüfungen auf In-vitro-Zytotoxizität gemäß ISO 10993-5. ISO 10993-12.pdf Größe 1,6 MB Dateityp PDF
Beschreibung Schwerentflammbar gemäß IMO Resolution.pdf Größe 973,3 KB Dateityp PDF
Beschreibung Bestimmung des Verhaltens bei Kratzbeanspruchung gemäß ÖNORM A 1605-12.pdf Größe 1,2 MB Dateityp PDF
Beschreibung Bestimmung des Migrationsverhaltens von Schwermetallen nach DIN EN 71-3 (2013-7).pdf Größe 448,3 KB Dateityp PDF
Beschreibung Zusammenfassung der Ergebnisse gemäß Arrêté.pdf Größe 44,4 KB Dateityp PDF
Beschreibung EG-Konformitätserklärung (Schiffsausrüstung).pdf Größe 449,3 KB Dateityp PDF
Normen
ÖNORM A 1605-12 (Möbeloberflächen) - Prüfung 1

Bestimmung der Beständigkeit gegen chemische Einwirkungen - Prüfung 1

ÖNORM A 1605-12 (Möbeloberflächen) -Prüfung 2

Verhalten gegenüber Abrieb

ÖNORM A 1605-12- Prüfung 4

Verhalten gegenüber Kratzbeanspruchung

DIN 68861 (Möbeloberflächen) - Teil 1

Verhalten bei chemischer Beanspruchung: 1 B

DIN 68861 (Möbeloberflächen) - Teil 2

Verhalten bei Abriebbeanspruchung: 2 D (über 50 bis 150 U)

DIN 68861 (Möbeloberflächen) - Teil 4 - 4D

Verhalten bei Kratzbeanspruchung: 4 D (> 1,0 bis ≤ 1,5 N)

ÖNORM A 3800-1 (Brandverhalten)

in Verbindung mit einem schwerbrennbaren Untergrund: schwerbrennbar (früher B 1 nach B 3800 -1), Q1, Tr 1

EN 13501-1 (Brandverhalten)

EN 13501-1 (Brandverhalten) in Verbindung mit schwer-entflammbaren Trägerplatten – auch furniert, und grundiert mit ADLER PUR-Spritzfüller 25513 ff: B-s2,d0

SOLAS 74/88 Kap. II-2)

Schwerentflammbares Anstrichmittel für Seeschiffe (entsprechend SOLAS 74/88 Kap. II-2)

ISO 10993-5 Test auf Toxizität: nicht zytotoxisch

ISO 10993-5 Test auf Toxizität: nicht zytotoxisch

ÖNORM EN 71-3, Sicherheit von Spielzeug

Migration bestimmter Elemente (Schwermetallfreiheit)

Französische Verordnung DEVL1104875A

Kennzeichnung von Baubeschichtungsprodukten auf ihre Emissionen von flüchtigen Schadstoffen.

Baubook Ökologisch ausschreiben

Baubook Ökologisch ausschreiben

© by adler-lacke.com